plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

18 User im System
Rekord: 181
(21.10.2018, 03:28 Uhr)

 
 
 Bonsai-Info-Archiv
  Suche:

 3 Fragen 14.07.2001 (20:40 Uhr) SvenF
Hi Leutz
also ich hab gleich mal 3 Fragen
1.Ich hab seit geraumer Zeit schon einen Bonsai der nur mit Aalsmeer beschrieben war, finde unter diesem Namen aber keine genauere Beschreibung. Ausserdem wächst der Baum sehr schlecht und er bekommt auch nur sehr grosse Blätter die ihn blump wirken lassen. Ich hoffe dass mir jemand von euch sagen kann wie der Baum zu pflegen ist und ob er unter anderem Namen bekannter ist (ich vermute es ist Ficus microcarpa, bin aber nicht sicher).
2.Ich besitze auch eine Serissa foetida die sehr schön geblüht hat als ich sie gekauft hab. Doch jetzt blüht sie schon lange nicht mehr. Es ist ihr keine Krankheit anzusehen und sie wächst gut. Wisst ihr was ich machen kann damit sie wieder blüht?
3. Ich hoffe ich mach mich mit der Frage nicht lächerlich. Also letzte Woch habe ich eine Carmona erstanden, da dieser Baum in Deutsch Fukien-Tee heisst frage ich mich jetzt aus was man den Tee macht.Aus den Blättern oder den Früchten? Und wie man ihn macht? (wenn aus man ihn aus den Blättern macht könnte man diese nach einem Blattschnitt ja verwenden)
so jetzt im Vorraus Danke an alle die antworten
 Re: 3 Fragen 15.07.2001 (23:21 Uhr) Uwe Klotz
> Hi Leutz
> also ich hab gleich mal 3 Fragen

Hallo Sven,
aber das sind ja gleich drei Wünsche auf einmal - das geht nun wirklich nicht. Spielzeuggefüllte Schokoladenhohlkörper gibt's im Supermarkt um die Ecke!

Aber zwei, da kann ich was zu sagen:

> 1.Ich hab seit geraumer Zeit schon einen Bonsai der nur
> mit Aalsmeer beschrieben war...
> ... ob er unter anderem Namen bekannter ist (ich vermute
> es ist Ficus microcarpa, bin aber nicht sicher).

Aalsmeer ist keine Bezeichnung für eine Pflanze, sondern der Name einer holländischen Baumschule. Ficus microcarpa wäre möglich..., beschreib ihn doch mal näher oder nutze die Möglichkeit, als angemeldeter User ein Foto zu posten.

> 2.

passe ...

> 3. Ich hoffe ich mach mich mit der Frage nicht
> lächerlich. Also letzte Woch habe ich eine Carmona
> erstanden, da dieser Baum in Deutsch Fukien-Tee heisst
> frage ich mich jetzt aus was man den Tee macht.

Aus den Blättern - aber nicht den von Carmona! Der Teestrauch (Produzent für schwarzen als auch grünen Tee) heißt Camilla sinensis (China-Tee) oder Camilla assamica (Assam-Tee). Und der berühmte Ostfriesen-Tee wird übrigens nicht aus den Bewohnern norddeutscher Inseln gewonnen.

Tja, leider keine große Hilfe, ich hoffe, ich konnte Dich wenigstens aufheitern...

Uwe von Bonsaigestaltung.de
 Re: 3 Fragen 16.07.2001 (15:43 Uhr) SvenF
> Und der berühmte Ostfriesen-Tee wird
> übrigens nicht aus den Bewohnern norddeutscher Inseln
> gewonnen.
Und ich hab mich schon gewundert warum der ausgeqätschte Ostfrisse gestern so gar nicht nach Tee geschmeckt hat.*g*

> beschreib ihn doch mal näher oder nutze
> die Möglichkeit, als angemeldeter User ein Foto zu
> posten.

Also der Baum hat eine rotbraune Rinde mit weißen kleinen Flecken, Neuaustriebe verholzen und verdicken sich schnell. Kräftiger Wurzelansatz und große Blätter. Genauer weiß ich leider auch nicht wie ich den beschreiben soll.Aber ich hoffe das reicht.

Vielen Dank noch für den Tip mit den Schokoladenhohlkörpern. Konnt ich meine Super-Spaceys (oder wie immer die Teile auch heißen) Sammlung endlich wieder vergrössern.:-)

Bis denn sagt Sven

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Bonsai-Info-Archiv". Die Überschrift des Forums ist "Bonsai-Info-Archiv".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Bonsai-Info-Archiv | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.