plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

120 User im System
Rekord: 181
(13.02.2018, 10:21 Uhr)

 
 
 Bonsai-Info-Archiv
  Suche:

 Ahorn vertrocknete Blätter 27.06.2006 (05:58 Uhr) Nancy
Guten Tag!

Ich habe ein Problem. Seit knapp einer Woche bemerke ich an meinem Ahorn, dass er vertrocknete Blätter an bestimmten Aststellen hat. Nun weiß ich nicht wie ich damit umzugehen habe. Mit seinen Wurzeln scheint alles in Ordnung zu sein, woran könnte es noch liegen? Ständiger Wetterumschwung? Ich hoffe jemand kann mir helfen, danke schon einmal im Voraus.

Nancy
 Re: Ahorn vertrocknete Blätter 28.06.2006 (20:55 Uhr) Hajofix
> Guten Tag!
>
> Ich habe ein Problem. Seit knapp einer Woche bemerke ich
> an meinem Ahorn, dass er vertrocknete Blätter an
> bestimmten Aststellen hat. Nun weiß ich nicht wie ich
> damit umzugehen habe. Mit seinen Wurzeln scheint alles in
> Ordnung zu sein, woran könnte es noch liegen? Ständiger
> Wetterumschwung? Ich hoffe jemand kann mir helfen, danke
> schon einmal im Voraus.
>
> Nancy

Hallo Nancy

Könnte es sein, daß er an heißen Tagen zu viel Sonne bekommen hat ( pralle Mittagssonne ) und etwas zu wenig Wasser hatte ?
Zu erkennen ist das, wenn die Blätter vom Rand her braun werden und sich leicht einrollen.

Gruß
Hajo.
 Re: Ahorn vertrocknete Blätter 29.06.2006 (05:48 Uhr) Nancy
>
> Hallo Nancy
>
> Könnte es sein, daß er an heißen Tagen zu viel Sonne
> bekommen hat ( pralle Mittagssonne ) und etwas zu wenig
> Wasser hatte ?
> Zu erkennen ist das, wenn die Blätter vom Rand her braun
> werden und sich leicht einrollen.
>
> Gruß
> Hajo.

Hallo Hajo,

nein er steht bei auf dem balkon und hat erst ab ca. 16/17 Uhr Sonne bis abends. Auf den Wasserhaushalt achte ich penibel darauf.

Die Blätter sind ja nicht an der Seite braun, sondern sind in ihrer normalen Verfärbung (rot) vertrocknet. Habe ihn dennoch an ein schattigeres Plätzchen (Sonne ab ca. 18/19 Uhr) gestellt. Könnte es vielleicht daran liegen, das ich ihn vor ein paar Wochen ein paar Blätter (leichter Formschnitt) abgeschnitten habe?

Das habe ich hier näml. gelesen, das es vom Wetter oder vom Schneiden kommen kann.

Liebe Grüße

Nancy
 Re: Ahorn vertrocknete Blätter 01.07.2006 (22:41 Uhr) Hajofix
>
> Hallo Hajo,
>
> nein er steht bei auf dem balkon und hat erst ab ca.
> 16/17 Uhr Sonne bis abends. Auf den Wasserhaushalt achte
> ich penibel darauf.
>
> Die Blätter sind ja nicht an der Seite braun, sondern
> sind in ihrer normalen Verfärbung (rot) vertrocknet.

Entschuldige bitte, daß ich falsche Vermutungen angestellt habe, aber leider kann ich nicht hellsehen.

Will man Hilfe haben, sollte man eben Schadbild, Standort usw. genauer beschreiben.

> Habe ihn dennoch an ein schattigeres Plätzchen (Sonne ab ca.
> 18/19 Uhr) gestellt. Könnte es vielleicht daran liegen,
> das ich ihn vor ein paar Wochen ein paar Blätter
> (leichter Formschnitt) abgeschnitten habe?
>
> Das habe ich hier näml. gelesen, das es vom Wetter oder
> vom Schneiden kommen kann.
>
> Liebe Grüße
>
> Nancy

Gruß
Hajo.
 Re: Ahorn vertrocknete Blätter 03.07.2006 (16:42 Uhr) Nancy
Hallo Hajo,

mein geschriebenes sollte keineswegs vorwurfsvoll klingen, sofern es dies tat, bitte ich um entschuldigung...

Nancy

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Bonsai-Info-Archiv". Die Überschrift des Forums ist "Bonsai-Info-Archiv".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Bonsai-Info-Archiv | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.