plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

123 User im System
Rekord: 181
(20.02.2018, 04:01 Uhr)

 
 
 Bonsai-Info-Archiv
  Suche:

Guten Tag, ich habe ca. vor 1 Jahr ein Granatapfelbaum Samen eingepflanz und heute ist er ca. 20 cm groß. Jetzt wollte ich wissen wann und wie soll ich den Baum zurückschneiden? Muss ich auch alle Blätter am Stamm entfernen?

--- Danke ---
 Re: Bei Jungüplanzen: ab wann zurückschneiden? 06.09.2004 (09:27 Uhr) Andy-II
Hi

eigentlich sollte der Herbst die halbe Arbeit machen: Granatapfelbäumchen sind Kalthauspflanzen. Das heisst, sie sollten im Herbst draussen stehen und im Winter an einem hellen, kühlen Ort (5 bis 12 Grad Celsius). So verlieren sie die Blätter von selbst.

Schon im Winter, spätestens aber im Frühjahr vor dem Austrieb erkennst du leicht, wo sich Knospen bilden. Dann kannst du umtopfen (falls nötig) und einen Formschnitt vornehmen. Wahrscheinlich wirst du erst mal den Stamm auf einer gewissen Höhe kappen.

Granatapfelbäumchen verzweigen meist paarig und symmetrisch, das als Hinweis für die weitere Wuchsform. Wenn du Blüten willst, solltest du die Triebe auswachsen lassen - sie bilden sich Juni bis Juli am Ende der Neutriebe.

Andy

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Bonsai-Info-Archiv". Die Überschrift des Forums ist "Bonsai-Info-Archiv".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Bonsai-Info-Archiv | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.