plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

53 User im System
Rekord: 464
(08.04.2021, 06:23 Uhr)

 
 
 Bonsai-Info-Archiv
  Suche:

 Birkenfeige.. und nun? 05.02.2004 (20:53 Uhr) Tim D.
Halloooooo,

ich schenke meiner Freundin u.a. den Samen einer Birkenfeige (und Topf und Anzuchterde etc). Nun steht da nun gar nichts wie man sowas anfängt.

Könnt Ihr mir vielleicht einmal kurz Schritt für Schritt erklären, was ich vom Eintopfen bis zum Ende des 1. Monats beachten muss? Nur so ganz grob! Ich habe mal irgendwas von "abdecken" gehört?!?!

Vielen Dank für eure Hilfe!
 Re: Birkenfeige.. und nun? 06.02.2004 (13:59 Uhr) rockrider
> Halloooooo,
>
> ich schenke meiner Freundin u.a. den Samen einer
> Birkenfeige (und Topf und Anzuchterde etc). Nun steht da
> nun gar nichts wie man sowas anfängt.
>
> Könnt Ihr mir vielleicht einmal kurz Schritt für Schritt
> erklären, was ich vom Eintopfen bis zum Ende des 1.
> Monats beachten muss? Nur so ganz grob! Ich habe mal
> irgendwas von "abdecken" gehört?!?!
>
> Vielen Dank für eure Hilfe!



na hier mal den link ich denke das dürfte dir weiterhelfen!

http://www.bonsaigestaltung.de/sitemap.htm
 Re: Birkenfeige.. und nun? 06.02.2004 (14:16 Uhr) Unbekannt
Danke, aber da steht nichts was ich mit dem Samen machen muss! Muss ich den einweichen? Frieren lassen?
 Re: Birkenfeige.. und nun? 06.02.2004 (18:01 Uhr) rockrider
> Danke, aber da steht nichts was ich mit dem Samen machen
> muss! Muss ich den einweichen? Frieren lassen?

dachte das darüber auch was steht! geh halt auf der seite unten in des menü mal rein vielleicht is da was darüber
!

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Bonsai-Info-Archiv". Die Überschrift des Forums ist "Bonsai-Info-Archiv".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Bonsai-Info-Archiv | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.