plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

103 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
 Bonsai-Info-Archiv
  Suche:

 Blutiger Anfänger... 07.12.2000 (12:59 Uhr) Philipp
Hallo Leute!

Ich habe mir vor etwa vier Wochen in einer Gärtnerei einen kleinen Bonsai gekauft: Ficus benjamina,
ca.15 cm hoch. Da ziemlich viele Äste zu einer Seite hin wuchsen, habe ich mich entschieden, eine
windgepeitschte Form oder eine Halbkaskade zu gestalten (oder habe ich mir da für meinen ersten
Bonsai zuviel vorgenommen?).
Ich habe nur ein Zimmer in einer WG, keinen Balkon oder Garten. Der Bonsai kann also nur ein
Indoor-Bonsai werden.

Jetzt zu meinen Fragen:

1. Kann ich Indoor-Bonsai auch im Winter umtopfen, bzw. anfangen zu gestalten? Mein Zimmer ist meist
recht warm, und der Baum steht auf dem Fensterbrett, hat also eigentlich genug Licht. Oder sollte ich
doch besser bis zum Frühjahr warten?
2. Der Baum hat im unteren Bereich des Stammes zwei sehr trockene Äste, ohne Blätter oder Knospen.
Ich bin der Meinung, daß der Stamm zu kahl aussieht, wenn ich sie abschneiden würde. Kann ich den
Baum irgendwie dazu animieren, an diesen Ästen wieder Blätter wachsen zu lassen, oder am Stamm
in entsprechender Höhe neue Äste zu bilden?
3. Ficus benjamina hat relativ große Blätter, zumindest für einen 20 cm Bonsai. Wie kann ich verhindern,
daß die Blätter zu normaler Größe heranwachsen? Ich möchte, daß sie eher klein bleiben (passend zum
Rest des Baumes), oder geht das überhaupt nicht?
4. Ich habe in dieser Gärtnerei auch noch einen anderen Bonsai gesehen, der mir gut gefiel: eine etwa
25-30 cm große Pistazie. Allerdings habe ich keine Ahnung von diesen Bäumen. Kann ich die Pistazie als
Indoor-Bonsai gestalten, oder ist sie für Anfänger ungeeignet?
5. (und letztens!) Ich habe mir zwar ein Buch über Bonsai gekauft, mit dem ich klarkomme, aber kann mir
vielleicht trotzdem jemand noch ein gutes Buch empfehlen? Wenn möglich mit Schwerpunkt Indoor-
bzw. Zimmer-Bonsai.

Ich hoffe, ich bin nicht allzu nervig!

Viele Grüße,
Philipp
 Re: Blutiger Anfänger... 07.12.2000 (17:58 Uhr) Uwe Götz
> 1. Kann ich Indoor-Bonsai auch im Winter umtopfen, bzw. anfangen zu gestalten?
> Mein Zimmer ist meist
> recht warm, und der Baum steht auf dem Fensterbrett, hat also eigentlich genug
> Licht. Oder sollte
> ich
> doch besser bis zum Frühjahr warten?

Wenn er in guter Erde (gut wasserdurchlässig, krümelig) steht warte bis zum Frühjahr, dann hast Du auch Zeit Dich einzulesen.

> 2. Der Baum hat im unteren Bereich des Stammes zwei sehr trockene Äste, ohne
> Blätter oder
> Knospen.
> Ich bin der Meinung, daß der Stamm zu kahl aussieht, wenn ich sie abschneiden
> würde. Kann ich
> den
> Baum irgendwie dazu animieren, an diesen Ästen wieder Blätter wachsen zu lassen,
> oder am
> Stamm
> in entsprechender Höhe neue Äste zu bilden?
Trockene Äste treiben nicht mehr. Neue Äste? etwas Glück und viel Geduld.

> 3. Ficus benjamina hat relativ große Blätter, zumindest für einen 20 cm Bonsai.
> Wie kann ich verhindern,
> daß die Blätter zu normaler Größe heranwachsen? Ich möchte, daß sie eher klein
> bleiben (passend
> zum
> Rest des Baumes), oder geht das überhaupt nicht?
Mit Zwang garnicht. Die Blattgröße sollte sich aber reduzieren, wenn er mehr Blätter bekommt.

> 4. Ich habe in dieser Gärtnerei auch noch einen anderen Bonsai gesehen, der mir
> gut gefiel: eine
> etwa
> 25-30 cm große Pistazie. Allerdings habe ich keine Ahnung von diesen Bäumen.
> Kann ich die Pistazie
> als
> Indoor-Bonsai gestalten, oder ist sie für Anfänger ungeeignet?
Für den beschriebenen Raum scheint mir die Pistazie ungeeignet. Habe aber mit dieser Art keine Erfahrung.

> 5. (und letztens!) Ich habe mir zwar ein Buch über Bonsai gekauft, mit dem ich
> klarkomme, aber kann
> mir
> vielleicht trotzdem jemand noch ein gutes Buch empfehlen? Wenn möglich mit
> Schwerpunkt
> Indoor-
> bzw.
> Zimmer-Bonsai.
Du kannst Dir auf meiner HP mal die Bücherliste ansehen. Da sind einige für Indoors dabei. Speziell empfehlen möchte ich aber mangels Erfahrung keines.
http://www.bonsai-art.de/info

Gruß
Uwe
 Re: Blutiger Anfänger... 07.12.2000 (21:40 Uhr) Uwe Klotz

Hallo Philipp,

Ich habe mir vor etwa vier Wochen in einer Gärtnerei einen kleinen Bonsaigekauft: Ficus benjamina,

Du hast mit Ficus eine gute Wahl getroffen, der Baum ist für einen Anfänger geradezu ideal.

Ich habe nur ein Zimmer in einer WG, keinen Balkon oder Garten. Der Bonsaikann also nur einIndoor-Bonsai werden.

Genau, das ist er ja auch.

Kann ich Indoor-Bonsai auch im Winter umtopfen, bzw. anfangen zugestalten?

Mit dem Umtopfen würde ich bis zum Frühjahr warten, aber Schneiden kannst Du schon (er treibt nur langsam wieder aus), Drahten kannst Du problemlos auch jetzt schon.

Kann ich denBaum irgendwie dazu animieren, an diesen Ästen wieder Blätter wachsen zulassen...

Auf Animierdamen wird er kaum reagieren ;-)

... oder am Stammin entsprechender Höhe neue Äste zu bilden?

Da gibt's wohl Möglichkeiten, einen jungen Trieb durch den Stamm zu propfen... aber vielleicht mag ja noch von selbst ein Ast wachsen, auf einfachem Wege ist da aber nichts zu machen. Du mußt eben das Beste aus dem vorhandenen Material machen.

...eine etwa25-30 cm große Pistazie.

Ich will dem Händler ja nicht das Geschäft verderben, aber er sollte die Pistazie lieber jemandem verkaufen, der nicht in diesem Forum postet, denn sonst können wir vermutlich in einigen Wochen einen Nachruf auf Pistacia lentiscus lesen.

...noch ein gutes Buch? Wenn möglich mitSchwerpunkt Indoor-bzw. Zimmer-Bonsai.

Versuch's mal mit Wolfgang Kawollek, Das Zimmerbonsai-Buch: tropische und subtropische Gehölze als Indoor-Bonsai, meiner Meinung nach das wahrscheinlich beste Werk zum Thema Indoor mit einer Beschreibung von etwa 100 bonsai-geeigneten Pflanzen sowie ausführlicher Erörterungen zur Frage des Standortes, der künstlichen Beleuchtung und Präsentation. Gelegentlich fällt die Beurteilung einzelner Pflanzen bezüglich ihrer Zimmertauglichkeit allerdings etwas zu optimistisch aus.
Eine andere Möglichkeit wäre noch Paul Lesniewicz,Bonsai im Haus, Indoors richtig pflegen und gestalten, es ist ausführlich und enthält viele aussagekräftige Zeichnungen.

Ich hoffe, ich bin nicht allzu nervig!

Keine Sorge, wenn wir Angst vor Fragen hätten, würden wir dieses Forum nicht betreiben!
Viel Erfolg
Uwe Klotz, Bonsaigestaltung.de

Zuletzt geändert von Uwe Harwardt am 20.06.2004 um 22:34 Uhr.
 Schönen Dank! 11.12.2000 (09:55 Uhr) Philipp

Hallo!

Vielen Dank für Eure Tips, und von der Pistazie lass ich dann wohl erst mal die Finger...

CU, Philipp

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Bonsai-Info-Archiv". Die Überschrift des Forums ist "Bonsai-Info-Archiv".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Bonsai-Info-Archiv | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.