plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

42 User im System
Rekord: 181
(20.02.2018, 04:01 Uhr)

 
 
 Bonsai-Info-Archiv
  Suche:

 Bonsai neben Aquarium 14.09.2004 (14:09 Uhr) DanielaG
Hallo.
Ich habe mir vor längerer Zeit einen kleinen Bonsai gekauft. Fragt mich nicht wie der heißt, ich bin totale Anfängerin :-)
Irgendwann hat der angefangen sämtliche Blätter zu verlieren (er stand bisher immer am Fenster).
Seid 2 (!) Tagen steht der jetzt neben dem Aquarium und siehe da, er hat schon über 10 neue Blätter gekriegt. Ist das gut für den Baum oder kann es auch schädlich für ihn sein wenn ich ihn dort stehen lasse?
Danke für eure Antworten
und schöne Grüße
Daniela

PS: ich würde gern ein Bild anhängen aber ich hab jetzt schon mehrfach versucht mich hier anzumelden, erhalte aber nie eine Antwort-Email.. :-(

 Re: Bonsai neben Aquarium 14.09.2004 (14:21 Uhr) Andy-II
Hi Daniela

aus der Distanz kann man schwer sagen, was nun den Unterschied macht für dein Bäumchen. Es kann die Luftfeuchtigkeit sein oder auch das Licht. Bäumchen sind da unendlich sensibler als Menschen: Wenn du meinst, da sei es hell, ist für eine Pflanze schon dunkle Nacht. Grundsätzlich tut den meisten Bäumchen Luftfeuchtigkeit gut. Es verlangsamt die Verdunstung und ähnelt den Bedingungen in subtropischen Zonen.

Gruss
Andy
 Bild! 14.09.2004 (14:30 Uhr) DanielaG

Ahhh, jetzt hat es geklappt mit der Anmeldung.
Hier ist mal ein Bild (die hellen Blätter sind alle in den letzten 2 Tagen gewachsen)


Zuletzt geändert von DanielaG am 14.09.2004 um 14:33 Uhr.
 Re: Bild! 16.09.2004 (14:37 Uhr) Andy-II
Hi

Ich sehe nicht ganz genau, was es nun ist - ich meine, es sei eine chinesische Ulme oder eine Zelkova, auch ein Ulmengewächs. Erstere haben rundliche Blätter mit einem asymetrischen Ansatz, letztere spitzige Blätter.

Wie immer - beide haben manchmal «Schwächeanfälle», vor allem, wenn man sie versetzt. Das schadet den Nerven des Besitzers aber meist mehr als der Pflanze. Feuchtigkeit wird dem Baum nicht schaden, aber in beiden Fällen ist Licht gefragt. Reicht es beim Aquarium nicht, siehst du das an langen Trieben mit grossen Blattabständen und eher heller Blattfärbung.

Beide Pflanzen sollten aber einen Herbst und einen Winter haben - es sind Kalthauspflanzen. Das bedeutet, sie hätten es gerne kühl (5 bis 12 Grad Celsius so etwa), hell und auch etwas feucht.

Gruss
Andy

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Bonsai-Info-Archiv". Die Überschrift des Forums ist "Bonsai-Info-Archiv".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Bonsai-Info-Archiv | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.