plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

103 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
 Bonsai-Info-Archiv
  Suche:

Guten Tag,

in einem Fernsehbeitrag von Kennzeichen D (ZDF) wurde von einer untersuchten Gruppe von 116 an CJD (deutsch: CJK) erkrankten Menschen berichtet. Von diesen 116 waren 21 im Gartenbau beschäftigt (!!!).
Alle sollen mit Tiermehlen als Dünger (Knochenmehl; Blutmehl) beruflich zu tun gehabt haben.
Nun ist 116 einerseits keine statistisch relevante Zahl, andererseits ist mir nichts zur Auswahl der Erkrankungsfälle bekannt.
Trotzdem scheint mir diesbezüglich Vorsicht geboten - die Forschungslage zu BSE / CJD ist unbefriedigend bzw. hat man mehr Fragen als Antworten.
Mehr zu dieser Diskussion findet ihr im Thread
"Warnung vor Hornspan-, Blut- und Tiermehldüngern" in  de.rec.garten
oder im Diskussionsstrang "BSE - Rinderwahnsinn / CJD: Dünger im Gartenbau" im gartenlandschaftsforum auf planten.de:
http://www.planten.de/forum

gruss
andreas regner
http://www.planten.de
Hi Andreas,


> Trotzdem scheint mir diesbezüglich Vorsicht geboten - die Forschungslage zu BSE /
>  CJD ist unbefriedigend bzw. hat man mehr Fragen als
> Antworten.

Das stimmt. Danke, daß Du uns informiert hast. Werde das Forum mal durchsehen.

Ulli

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Bonsai-Info-Archiv". Die Überschrift des Forums ist "Bonsai-Info-Archiv".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Bonsai-Info-Archiv | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.