plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

67 User im System
Rekord: 140
(29.03.2020, 15:52 Uhr)

 
 
 Bonsai-Info-Archiv
  Suche:

Hallo,
wie schon im letzten Jahr hat mein Chinesischer Wacholder an einigen Ästen hellbraune 5 mm große taschenartige Ausbuchtungen, die wie Samenstände aussehen. Später trocknen diese dann ein und werden schwarz. Handelt es sich um einen Parasiten oder Pilz? Was kann man dagegen tun? Danke für jede Antwort
Hier zwei Bilder:

Zuletzt geändert von PeterMeier am 08.05.2004 um 21:17 Uhr.
Hi Fremder

hier mal ein Zwischenbericht: Samenstände oder Blüten schliesse ich langsam aus (das Bild ist etwas unscharf, darum bin ich mir nicht ganz sicher).

Ich habe nie etwas derartiges an einem Juniperus gesehen, Form und Farbe erinnern mich aber an andere Pilzarten auf anderen Wirtspflanzen. Wäre es möglich, eine weitere Aufnahme zu posten, die diese komischen Beutelchen scharf abbildet?

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Bonsai-Info-Archiv". Die Überschrift des Forums ist "Bonsai-Info-Archiv".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Bonsai-Info-Archiv | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.