plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

19 User im System
Rekord: 93
(12.06.2021, 17:04 Uhr)

 
 
 Bonsai-Info-Archiv
  Suche:

 Der Stamm wird schwarz und feucht 06.04.2004 (08:48 Uhr) Unbekannt
Hilfe der Stamm von meinem Bonsai wird schwarz und ist feucht.Außerdem bröckelt die Rinde etwas ab.Was kann das sein und was soll ich dagegen tun?
 Re: Der Stamm wird schwarz und feucht 06.04.2004 (11:07 Uhr) Andy
Hi du!

kannst du noch ein paar Angaben zu deinem <Bonsai> machen wie Alter, Art, Standort? Das würde die Diagnose etwas erleichtern. Der Möglichkeiten sind viele - Schädlingsbefall, Absterben durch Staunässe...
 Re: Der Stamm wird schwarz und feucht 06.04.2004 (15:42 Uhr) Unbekannt
> Hi du!
>
> kannst du noch ein paar Angaben zu deinem  machen wie
> Alter, Art, Standort? Das würde die Diagnose etwas
> erleichtern. Der Möglichkeiten sind viele -
> Schädlingsbefall, Absterben durch Staunässe...
Hab ihn erst seit einigen Tagen(geschenkt bekommen)und weiß daher auch leider nicht um was es sich da genau handelt. Er steht jetzt ungefähr einen meter von der Fensterbakn entfernt bei etwa 17-18 Grad.Alter weiß ich leider auch nicht ist aber erst ca.15cm groß.Ich schätze mal er ist noch nicht so alt.
 Re: Der Stamm wird schwarz und feucht 06.04.2004 (22:19 Uhr) Unbekannt
Kannste nicht ein Foto posten?
 Re: Der Stamm wird schwarz und feucht 07.04.2004 (10:01 Uhr) Unbekannt
Bis wir soweit sind, uns ein Bild von deinem baum machen zu können, empfehle ich mal ins Blaue raus, nicht zuviel zu giessen. 15 cm ist ein kleines Ding mit wenig Verdunstung - sowas wird gerne ersäuft. Kuck mal, ob die Erde zu dicht zusammengedrückt ist (hab ich oft falsch gemacht bei kleinen Töpfchen), dann fliesst das wasser nicht so recht ab und führt zu Staunässe.
 Re: Der Stamm wird schwarz und feucht 07.04.2004 (11:05 Uhr) Unbekannt
> Bis wir soweit sind, uns ein Bild von deinem baum machen
> zu können, empfehle ich mal ins Blaue raus, nicht zuviel
> zu giessen. 15 cm ist ein kleines Ding mit wenig
> Verdunstung - sowas wird gerne ersäuft. Kuck mal, ob die
> Erde zu dicht zusammengedrückt ist (hab ich oft falsch
> gemacht bei kleinen Töpfchen), dann fliesst das wasser
> nicht so recht ab und führt zu Staunässe.
Eigentlich habe ich ihn immer ziemlich trocken gehalten aber die erde ist ziemlich dicht das stimmt! Wie soll ich das ändern?
 Re: Der Stamm wird schwarz und feucht 07.04.2004 (21:25 Uhr) Uwe Harwardt
Versuche es mal mit Umpflanzen. Kauf Dir dazu einen Beutel Bonsaierde, also auf keinen Fall einfache Blumenerde nehmen.
Streue die Schale mit einer Schicht Kies oder Split aus - als Drainageschicht.

Uwe
 Re: Der Stamm wird schwarz und feucht 08.04.2004 (11:02 Uhr) Unbekannt
> Versuche es mal mit Umpflanzen. Kauf Dir dazu einen
> Beutel Bonsaierde, also auf keinen Fall einfache
> Blumenerde nehmen.
> Streue die Schale mit einer Schicht Kies oder Split aus -
> als Drainageschicht.
>
> Danke wrde es mal versuchen
 Re: Der Stamm wird schwarz und feucht 12.04.2004 (20:48 Uhr) Unbekannt
> > Versuche es mal mit Umpflanzen. Kauf Dir dazu einen
> > Beutel Bonsaierde, also auf keinen Fall einfache
> > Blumenerde nehmen.
> > Streue die Schale mit einer Schicht Kies oder Split aus -
> > als Drainageschicht.
> >
> > So ich habe ihn umgepflanzt.Das schwarze am Stamm ist abgebröckelt aber es geht ihm wieder relativ gut zumindest wächst er gut und bekommt immer mehr neue Triebe.   Danke für eure nette Hilfe werd mich mal wieder melden wenn ich Probleme habe hier wird einem ja immer gut geholfen!!!

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Bonsai-Info-Archiv". Die Überschrift des Forums ist "Bonsai-Info-Archiv".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Bonsai-Info-Archiv | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.