plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

86 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
 Bonsai-Info-Archiv
  Suche:

 Destiliertes Wasser 12.04.2003 (13:52 Uhr) Marvin
Hallöchen!
Auf dem Kanister von meinem Destiliertem Wasser steht das dieses auch für KalkempfntlichePflanzen ist wie Orchiden ,Palmen und Bromelien.
Nun meine Frage! Könnte man es wohl auch für Bonsais benutzen?

MFG:
Marvin
 Re: Destiliertes Wasser 12.04.2003 (14:40 Uhr) Unbekannt
Hallöle,

Sicher kannst du das Zeug auch zum Bonsaigießen nutzen. Aber nur so nebenbei, da sind keine Mineralien, Spurenelemente ectr. mehr drinn. Kannst es entweder mit Dünger etwas aufarbeiten oder mit Leitungswasser mischen.

1-2 Tropfen Super Thive ( oder wie es sich nennt) rein. dann hast du schönes Gießwasser.

MfG

Falkner
 Lieber nicht/Re: Destiliertes Wasser 12.04.2003 (20:23 Uhr) Indina
Nachdem, was ich so zu dem Thema gelesen habe, sollte auf keinen Fall mit destilliertem Wasser gegossen werden!
Dadurch würde man den Pflanzen lebensnotwendige Mineralien etc. entziehen.
Ich entkalke mein Leitungswasser mit nem B**ta Filter. Funzt bestens.


> Hallöchen!
> Auf dem Kanister von meinem Destiliertem Wasser steht das
> dieses auch für KalkempfntlichePflanzen ist wie Orchiden
> ,Palmen und Bromelien.
> Nun meine Frage! Könnte man es wohl auch für Bonsais
> benutzen?
>
> MFG:
> Marvin
Hallo.
Was ist den ein B-ta filter?
Was teures?
Was sehr schwer zu beschaffen ist?
Was besonderes?
Wo kann man es Kaufen?
Ist es zu empfelen?
Kann ich es auch benutzen?
????????????????????????????????????????????ß

MFG

Marvin
 B-***-Filter 18.04.2003 (11:23 Uhr) Beppo
In diesem Forum darf man die Dinge durchaus beim Namen nennen, solange man sich an die Nettiquette (oder so) hält:

Gemeint ist ein Britta-Filter! Kennste doch, oder?

Beppo
 Re: B-***-Filter 18.04.2003 (12:32 Uhr) Falkner
Laut Stiftung Warentest ist der Britta Wasserfilter nicht zu empfehlen. Weil die FIlterkasseten sind erstma Sauteuer und auch nicht wirklich wirksam.

Mfg

Falkner
 Zum Entkalken schon geeignet/Re: B-***-Filter 18.04.2003 (18:04 Uhr) Indina
...für den menschlichen Genuss gelten sie nicht mehr als en vogue.
Aber sie sollen mir ja auch nur das Wasser entkalken - und dazu sind sie bestens geeignet!


> Laut Stiftung Warentest ist der Britta Wasserfilter nicht
> zu empfehlen. Weil die FIlterkasseten sind erstma
> Sauteuer und auch nicht wirklich wirksam.
>
> Mfg
>
> Falkner
Hallo,

Also ich benutze zum Giessen Regenwasser und wenns keins gibt enthärte ich unser Leitungswasser (das bei uns sehr hart ist dH 3) mit "Antikalk Wasserenthärter" von Dehner muss sagen das ist echt nicht schlecht. 250ml reichen da für 20 l Gieswasser. Da schüttet man in einen Kanister mit 5 l einfach 2 1/2 Verschlusskappen Enthärter drauf und lässt das Ganze über Nacht stehen am nächsten Tag hat sich der Ganze Kalk am Boden abgesetzt, da kann man das Wasser einfach abgiessen.

Gruß Markus

Besucht doch auch mal http://www.bonsai-garten.de

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Bonsai-Info-Archiv". Die Überschrift des Forums ist "Bonsai-Info-Archiv".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Bonsai-Info-Archiv | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.