plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

98 User im System
Rekord: 181
(13.02.2018, 10:21 Uhr)

 
 
 Bonsai-Info-Archiv
  Suche:

 Ficus retusa verliert Blätter 05.08.2006 (21:22 Uhr) galadriel_qendu
Hallo,
ich habe jetzt schon alle möglichen Bücher und Internetseiten durchstöbert und finde irgendwie doch keine richtige Antwort...
Ich habe seit einigen Wochen einen ziemlich großen Ficus retusa. Ich habe ihn vorschriftsgemäß umgetopft und nun verliert die Krone regelmäßig Blätter. Unten am Stamm kommen aber jede Menge neue Triebe... An den Blättern sind auch stellenweise dunkelbraune Flecken. Die Wurzel habe ich schon überprüft, die ist ok.
Hat jemand eine Idee, was es mit diesen Flecken auf sich hat?
Liebe Grüße
es ist möglich, dass dein Ficus nur seinen allten Platz vermisst beim Vorbesitzer! und für die nächsten paar wochen ziemlich schattisch stehen sollte. habe das gleiche Gefühl gehabt bei einem von mir mal!
 Re: Ficus retusa verliert Blätter 06.08.2006 (10:30 Uhr) galadriel_qendu
Guten Morgen,
danke für die schnelle Antwort!
Und die braunen Flecken haben nichts zu bedeuten? Sonst geht es dem Baum ja eigentlich auch sehr gut. Wie gesagt, er hat sehr viele neue Triebe bekommen... Nur die Flecken machen mir noch Sorgen...
 Re: Ficus retusa verliert Blätter 06.08.2006 (11:24 Uhr) christophII
Hi
Wie sehen die Blätter aus, bevor sie abfallen?
Hast du nach dem umtopfen auch einen Rückschnitt gemacht?
Wo steht der baum, an der vollen Sonne?

sehen die braunen flecken so aus?

http://www.plaudern.de/a.prg?akt=665269096&for=294&btr=4863&nap=0&dow=4&dom=0&rnd=3798

gruss
christoph
Zuletzt geändert von Verfasser am 06.08.2006 um 11:25 Uhr.
 Re: Ficus retusa verliert Blätter 06.08.2006 (12:21 Uhr) galadriel_qendu
Hallo,
teilweise sind die abfallenden Blätter einwandfrei und teilweise eben mit diesen braunen Flecken. Das Bild kommt schon gut hin, nur etwas dunklere Flecken.
Ich habe keinen Rückschnitt gemacht, ich wollte ihm erstmal ordentliche Erde verpassen, er hat unten eine riesige "Ginsengwurzel" und oben dann fächerartige Triebe. An dieser Wurzel sprießen nun wie gesagt jede Menge neue Triebe. Er steht in der Küche auf dem Tisch, ca. 1 m von einem sehr großen Schrägfenster. Also keine direkte Sonne.
 Re: Ficus retusa verliert Blätter 06.08.2006 (14:45 Uhr) christophII
wenn du die Wurzeln geschnitten hast beim umtopfen, solltest du auch etwas an grünmasse einkürzen.

stell ihn näher ans Fenster, oder besser draussen an die Sonne (zuerst etwas schattieren) der braucht sicher mehr Licht... bei wenig wirft er "überzälige" Blätter ab.

Mein Fleck war wohl ein Sonnenbrand, das kann bei dir wohl nicht sein... gib ihm einfach mal mehr Licht

gruss
christoph
 Re: Ficus retusa verliert Blätter 09.08.2006 (20:02 Uhr) galadriel_qendu
Hey,
danke für Deine Tipps!
Ich habe ihn jetzt erst mal etwas gestutzt. Das mit dem Licht geht leider nicht besser, da ich nur Schrägfenster habe und der Baum sehr hoch ist. Ich probiere es jetzt erstmal so.

Liebe Grüße

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Bonsai-Info-Archiv". Die Überschrift des Forums ist "Bonsai-Info-Archiv".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Bonsai-Info-Archiv | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.