plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

98 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
 Bonsai-Info-Archiv
  Suche:

 Fukien-Tee Giessen....? 07.05.2001 (22:29 Uhr) Danne&Nena
Ich habe letzten Samstag einen Bonsia geschenkt bekommen.
Jetzt bin ich etwas verwirrt, weil ich überall lese das diese Art nicht besonders leicht zu Pflegen ist.
Der Baum ist ca. 50cm Hoch (ohne Schale) und 56cm Breit, also ein etwas grösseres Exemplar.
Jetzt stellt sich für mich die Frage wie oft und wie! ich meinen Baum in der Schale giessen muss.
Ich lese oft tauchen im Wasserbad. Wie genau soll ich Ihn tauchen? Nur einfach so viel Wasser nehmen, das der Baum von unten das Wasser ansaugt (und das für Stunden), oder so viel Wasser nehmen das die Schale komplett im Wasser steht und die Erde auch von oben nass wird (und dass nur für ein paar Minuten)? Hört sich vielleicht blöd an die Frage, aber ich bin mir da wirklich nicht sicher. Ausserdem findet man auf den verschiedenen Seiten sehr unterschiedliche Meinungen.
Derzeit habe ich vor 2mal die Woche zu tauchen, und nach dem Tauchen noch ein wenig Wasser (mit flüssig Dünger) von oben drauf zu giessen. Ich werde aber nur jede zweite Woche von oben mit Dünger giessen. Nachher ein wenig stehen lassen bis das Wasser abgetropft ist, und dann die Unterschale auslehren.
Und brav jeden Tag sprühen.
Ist diese Methode zu empfehlen, oder mach ich da was falsch?

Ach ja, ist es eine gute Idee Seramis in der Unterschale zu haben zwecks Luftfeuchtigkeit und damit er nicht im Nassen steht und "kalte Füsse" bekommt?

Bitte um eure Hilfe.

Daniel & Helena
(Bonsai Grünschnabel)
Hallo ihr " Grünschnäbel",

das ist eigendlich ganz einfach. Erde mäßig feucht halten. Das wars eigendlich schon.

Jetzt zur Problematik der Carmona. Diese dürfen NIE austrocknen oder nasse Füße bekommen
bei zu niedrigen Erdtemperaturen. Das kann den Tod bedeuten. Wenn ihr tauchen wollt,
immer nur dann wenn der Erdballen leicht angetrocknet ist. Nie nach einem festen Termin.
Immer nur dann wenn der Bonsai auch wirklich Wasser braucht. Ein kurzes Eintauchen von 1-2
Minuten reicht in der Regel. Dann überschüßiges Wasser ablaufen lassen!

Eine Schale mit Seramis als untersetzter ist nicht schlecht, kann aber dazu führen, das die
Carmona zu nass steht. Also beobachten!.

Ich glaube das war das wichtigste. Einen schönen Abend noch!

Peter v. Bonsaiweb.de


> Ich habe letzten Samstag einen Bonsia geschenkt bekommen.
> Jetzt bin ich etwas verwirrt, weil ich überall lese das
> diese Art nicht besonders leicht zu Pflegen ist.
> Der Baum ist ca. 50cm Hoch (ohne Schale) und 56cm Breit,
> also ein etwas grösseres Exemplar.
> Jetzt stellt sich für mich die Frage wie oft und wie! ich
> meinen Baum in der Schale giessen muss.
> Ich lese oft tauchen im Wasserbad. Wie genau soll ich Ihn
> tauchen? Nur einfach so viel Wasser nehmen, das der Baum
> von unten das Wasser ansaugt (und das für Stunden), oder
> so viel Wasser nehmen das die Schale komplett im Wasser
> steht und die Erde auch von oben nass wird (und dass nur
> für ein paar Minuten)? Hört sich vielleicht blöd an die
> Frage, aber ich bin mir da wirklich nicht sicher.
> Ausserdem findet man auf den verschiedenen Seiten sehr
> unterschiedliche Meinungen.
> Derzeit habe ich vor 2mal die Woche zu tauchen, und nach
> dem Tauchen noch ein wenig Wasser (mit flüssig Dünger)
> von oben drauf zu giessen. Ich werde aber nur jede zweite
> Woche von oben mit Dünger giessen. Nachher ein wenig
> stehen lassen bis das Wasser abgetropft ist, und dann die
> Unterschale auslehren.
> Und brav jeden Tag sprühen.
> Ist diese Methode zu empfehlen, oder mach ich da was
> falsch?
>
> Ach ja, ist es eine gute Idee Seramis in der Unterschale
> zu haben zwecks Luftfeuchtigkeit und damit er nicht im
> Nassen steht und "kalte Füsse" bekommt?
>
> Bitte um eure Hilfe.
>
> Daniel & Helena
> (Bonsai Grünschnabel)

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Bonsai-Info-Archiv". Die Überschrift des Forums ist "Bonsai-Info-Archiv".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Bonsai-Info-Archiv | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.