plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

120 User im System
Rekord: 181
(13.02.2018, 10:21 Uhr)

 
 
 Bonsai-Info-Archiv
  Suche:

 Hauptwurzel kappen 25.01.2001 (18:02 Uhr) Susanne
Ich züchte erst seit kurzem Bonsais und habe heute zum ersten mal meine selbstgezogene Eiche umgetopft(Alter ca. 2Wochen). Sie hat eine sehr starke Hauptwurzel entwickelt, die hauptsächlich im unteren Bereich Verzweigungen besitzt. Sie ist ziemlich lang ca. 15 cm. Wie kann ich eine stärkere Verzweigung im oberen Wurzelbereich bewirken? Kann ich die Wurzel kappen ohne den Baum zu gefährden? Danke Susannne
 Re: Hauptwurzel kappen 26.01.2001 (12:46 Uhr) Peter Quabeck
Hallo Sabine,

die Eiche ( Quercus ) bildet immer eine starke Pfahlwurzel. Um einen guten Wurzelansatz zu
bekommen MUST du die Hauptwurzel kappen. Du schreibst, das nur im untersten Bereich
auch Seitenwurzel vorhanden sind. Also ist das nicht ganz einfach, sonst nimmst du der Eiche
die Lebensgrundlage bei einem zu starken kappen der Hauptwurzel. Aber es besteht eine
Möglichkeit auch neue Wurzeln zu erzeugen. Mein Vorschlag:
Beim Umpflanzen, dort wo die neuen Wurzeln eigendlich sein sollten, mit einem 3mm dicken
Aludraht abbinden. Dann so einpflanzen, das diese Stelle unter der Erde ist. Nach ein bis zwei
Jahren müssten sich dort neue Wurzeln gebildet haben, so das du den unteren Teil gefahrlos
abtrennen kannst. Probier es mal.

Wenn du noch mehr Fragen hast, poste nochmals zurück!

Peter von Bonsaiweb.de  

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Bonsai-Info-Archiv". Die Überschrift des Forums ist "Bonsai-Info-Archiv".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Bonsai-Info-Archiv | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.