plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

20 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
 Bonsai-Info-Archiv
  Suche:

 Hiiiilfe!!! Gelbe Blätter bei Ligustrum Nitida 03.03.2005 (12:47 Uhr) Kerstin
Hallo, ich habe vor einer Woche einen Ligusturm Nitida geschenkt bekommen, der jetzt leider immer mehr gelbe Blätter bekommt und auf der Unterseite der Blätter graue Punkte (Ablagerungen, Pilz???) bekommt. Kann mir vielleicht jemand sagen, wie ich das wieder hinkriege?

Ein paar Pflege-Tips könnte ich auch brauchen.

Kerstin
 Re: Hiiiilfe!!! Gelbe Blätter bei Ligustrum Nitida 03.03.2005 (14:27 Uhr) christophII
> hallo
also zuerst mal ruhe bewahren und den baum beobachten...er muss sich auch an die neue umgebung gewöhnen. wie siehts denn aus, hat er genug licht? welche temperatur ... er sollte im moment so um die 15° stehen und es bekommt ihm nicht wenn er direkt über einer heizung steht.

zur pflege... gib ihm reichlich wasser,bis es aus den löchern am boden tropft, oder stell ihn bis etwas über den topfrand ein becken mit wasser bis keine bläschen mehr aufsteigen und dann gut abtropfen lassen... er sollte nicht im wasser stehen.. dann lässt du ihn solange bis die oberfläche wieder angetrocknet ist...
du kannst ihn mit wasser besprühen oder auf ein becken mit steinchen , lavagranulat usw. stellen,und etwas wasser reinfüllen... das sorg für etwas höhere luftfeuchtigkeit.
wenn es zu dunkel ist kannst du kunstlicht einsetzen..
also schau mal wies sich entwickelt...
gruss
erst mal danke für die info! Ich hab meinen Baum in der Küche direkt vor dem Fenster stehen, also genug licht. heizkörper ist auch keiner in der nähe.

du meins also, dass sich mein baum wieder erfängt und keine schlimme krankheit hat? die gelben blätter fallen ja teilweise auch ab.
 Re: Hiiiilfe!!! Gelbe Blätter bei Ligustrum Nitida 03.03.2005 (14:50 Uhr) christophII
ich kann schon nicht so ohne etwas beurteilen was los ist... aber wenn du nichts findest was sich bewegt, dann würde ich mal zuwarten..
einfach nicht zu viel giessen...
übrigens gelbe blätter fallen immer ab ;-) möglicherweise hat er einfach zuwenig licht, was auch von der Jahreszeit vorgegeben ist... und wenn dein baum aus einem zuchtbetrieb kommt hat er sozusagen die letzte Zeit im solarium verbracht...
Hi Kerstin

Liguster sind «Kalthauspflanzen» sie sollten den Winter über zwischen 5 und 12 Grad haben, mehr nicht. Sonst wird ihnen zu warm. Ist es viel zu warm - 25 Grad und mehr - lassen sie die Blätter hängen und sehen aus, als ob sie vertrocknen. Ist es «mässig zu warm», beginnen sie auszutreiben, was dann aber mangels Licht nichts Rechtes wird.

Wenn du einen Platz hast, der merklich kühler ist als deine Küche, stell ihn dahin. Andernfalls werden weiter Blätter abfallen, bis die Temperaturen deutlich ansteigen und die Tage heller und länger werden. Dann wird dein Liguster, der zum Glück recht robust ist, wieder neu austreiben und die Lücken füllen.

Die schwarzen Punkte: Wahrscheinlich eine Pilzart, die sich ansiedelt, sobald das Blatt tot ist und keinen aktiven Schutz gegen solche Kleinorganismen mehr hat. Ich habe den Eindruck, dass dieser «Abbau» bei den Spaltöffnungen auf der Blattunterseite beginnt (darum schwarze Punkte und unten) habe das aber nie «seriös» abzustützen versucht.

Gruss
AndyII  
Zuletzt geändert von Andy-II am 03.03.2005 um 15:00 Uhr.
Hallo zusammen!

Der Zustand meines Bonsais hat sich leider sehr verschlechtert. Hab ihn in einen etwas kühleren Raum gestellt und die Erde antrocknen lassen. Jetzt sind die Blätter trotz Gießens total trocken und fallen ab. Was kann ich nur tun?
Mir ist im Dezember das gleiche passiert.

Bei mir lag es daran, dass ist Ligustrum zu wenig Wasser gegönnt habe. Er mag zwar keine nassen Füße, aber vor allem keine trockene Erde.

Bis auf ein paar Blätter hatte das Kerlchen auch alles abgeworfen, was nur ging.

Nun erholt er sich wieder und treibt langsam neu aus.

Der Vorteil: Lingustrum ist sehr zäh.

Hi Kerstin

Hol dir einen beliebigen Pflanzentopf, der doppelt so gross ist wie die Schale, in der der Liguster steht.

Füll etwa zwei Fingerbreit Blumenerde rein, stell den Liguster mit unbearbeitetem Wurzelballen da rein, füll rundum mit Blumenerde auf.

Wenn der Baum sich erholt hat, kommt er wieder aus diesem Krankenbett raus, aber erst, wenn er gut treibt.

Gruss
AndyII

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Bonsai-Info-Archiv". Die Überschrift des Forums ist "Bonsai-Info-Archiv".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Bonsai-Info-Archiv | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.