plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

85 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
 Bonsai-Info-Archiv
  Suche:

 Hilfe, mein Ahorn stirbt! 01.06.2004 (11:43 Uhr) Rony
Hallo alle zusammen,

ich habe ein großes Problem mit meinem Ahorn. Er hat zwar einige Knospen aber diese gehen irgendwie nicht richtig auf und einige sind einfach vertrocknet.

Das Bäumchen steht das ganze Jahr über draußen wird von mir immer dann gegossen, wenn die Erde trocken ist und einen Befall von Insekten (weder an den Wurzeln noch an den Blättern) konnte ich auch nicht entdecken.

Was kann ich jetzt noch tun? Bitte, bitte helft mir!

Herzliche Grüße
Rony
 Re: Hilfe, mein Ahorn stirbt! 01.06.2004 (13:48 Uhr) Andy
Du schreibst nichts von Umtopfen - also hatte dein Ahorn offenbar zu trocken im Winter (auch da braucht eine Pflanze Feuchtigkeit). Prüfe, ob das Holz noch grün ist (Elastizität der Triebe, evtl. an einer kleinen Stelle prüfen, ob zwischen Rinde und Holz noch grün ist). Wenn ja, solltest du den Ahorn sofort umtopfen in normale Erde. Keinesfalls düngen und an eine Stelle bringen, an der der Baum allenfalls Morgen- und Abendsonne hat.  Erst düngen und an die Sonne bringen, wenn die Knospen sich öffnen. Allerdings will ich dir nichts versprechen - wenn Anfang Juni nichts da ist, sieht's ehrlich gesagt schlecht aus.
 Re: Hilfe, mein Ahorn stirbt! 01.06.2004 (14:40 Uhr) Unbekannt
Hallo Andy,

danke für Deine Antwort. Also gegossen habe ich ihn auch im Winter aber umgetopft habe ich ihn erst letztes Jahr.

Ich hoffe, er erholt sich wieder. Es ist noch grün zwischen Rinde und Holz aber einige Äste sind schon abgestorben.

Ich hoffe, ich kriege ihn durch.

Herzliche Grüße
Rony
 Re: Hilfe, mein Ahorn stirbt! 01.06.2004 (16:44 Uhr) Andy
Nicht zu viel machen jetzt, zum Beispiel die trockenen Äste abschneiden etc.  Dann hast du eine Chance, dass sich der lebende Rest einigermassen erholt.

Schau sicherheitshalber noch nach, ob sich Spinnmilben auf dem Ahorn breitgemacht haben. Sehr wahrscheinlich ist es nicht, da ja kaum frisches Grün verfügbar ist, aber sicher ist sicher.
 Re: Hilfe, mein Ahorn stirbt! 03.06.2004 (07:28 Uhr) Nancy1981
Hallo!

Also bei meinen beiden Ahornen ist das auch so, der Fehler bei mir lag nur da, dass ich die beiden gleich nach dem Umtopfen gedüngt habe. Ja und jetzt warte ich schon seit einem Monat, dass sich wieder was tut...Ich bin schon am Überlegen, ob ich mir nicht doch einen neuen kaufe, aber so ganz will ich die Hoffnung nicht aufgeben, denn elastisch (biegsam) an den Ästen sind sie noch. Also leben sie noch. Hoffen und warten wir.

Nancy
 Re: Hilfe, mein Ahorn stirbt! 03.06.2004 (07:28 Uhr) Nancy1981
Hallo!

Also bei meinen beiden Ahornen ist das auch so, der Fehler bei mir lag nur da, dass ich die beiden gleich nach dem Umtopfen gedüngt habe. Ja und jetzt warte ich schon seit einem Monat, dass sich wieder was tut...Ich bin schon am Überlegen, ob ich mir nicht doch einen neuen kaufe, aber so ganz will ich die Hoffnung nicht aufgeben, denn elastisch (biegsam) an den Ästen sind sie noch. Also leben sie noch. Hoffen und warten wir.

Nancy
Zuletzt geändert von Nancy1981 am 03.06.2004 um 07:30 Uhr.

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Bonsai-Info-Archiv". Die Überschrift des Forums ist "Bonsai-Info-Archiv".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Bonsai-Info-Archiv | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.