plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

27 User im System
Rekord: 140
(29.03.2020, 15:52 Uhr)

 
 
 Bonsai-Info-Archiv
  Suche:

 Hilfe, meine Steineibe stirbt... 17.10.2004 (12:38 Uhr) Björn
Hallo,

ich habe seit ca. 1 1/2 Jahren eine Steineibe(Podocarpus macrophyllus, 8 Jahre alt). Ihr gings bis vor ein paar Monaten noch prima, doch mittlerweile sterben extrem viele Blätter ab. Sie werden erst an den Spitzen gelb  und trocknen dann aus. Das Bäumchen sieht mittlerweile wirklich erbärmlich aus, ich musste auch schon drei Äste abschneiden.
Bevor es dem Bonsai so schlecht ging habe ich ihn einmal einige Tage (4 oder 5) nicht gegossen, da ich nicht zu Hause war. Kann das der Grund sein und wie kann ich ihn wieder aufpeppeln?
Er steht seit einigen Monaten auch neben einem Basilikum, kann es sein dass er sich damit nicht verträgt?

Bilder siehe hier:
http://www.beatboxking.de/pix/steineibe.jpg
http://www.beatboxking.de/pix/steineibe1.jpg

Danke und viele Grüße
Björn
 Re: Hilfe, meine Steineibe stirbt... 17.10.2004 (15:40 Uhr) Uwe Harwardt
Hi Björn,

drei Tage ohne Wasserzufuhr, das sollte ein Podocarpus wegstecken.

Wann hast Du ihn zuletzt umgepflanzt? Und was ist das für ein weißes Zeug überall? Schimmelpilz? Kalkablagerungen? Oder gar Salze?

Möglicherweise ist umpflanzen angesagt, dabei kannst Du dann auch gleich den Zustand der Wurzeln überprüfen. Möglicherweise leidet er unter Staunässe, weil der derzeitige Boden einfach mit der Zeit zu dicht geworden ist.

Uwe
 Re: Hilfe, meine Steineibe stirbt... 17.10.2004 (16:17 Uhr) Unbekannt
Hallo Uwe,

wie gesagt, es waren ca. 5 Tage. Die weissen Flecken sind Kalk, mittlerweile hab ich aber einen Wasserentkalker.
Wie müssen denn die Wurzeln aussehen?

Danke,
MfG - Björn
 Re: Hilfe, meine Steineibe stirbt... 19.10.2004 (19:22 Uhr) Uwe Harwardt
Hallo Björn,

die Wurzeln sollten fest sein, nicht matschig. Als gesunde Farbe von hellbraun bis dunkelbraun, schwarz wäre wirklich selten. Die Wurzeln sollten eine deutlich erkennbare Rinde haben, wenn sich diese von den Wurzeln ablöst, ist das ein sehr schlechtes Zeichen.

Mute nur Deinem Baum nur nicht zuviel Pflege zu - Andy schreibt oft genug, daß auch Pflegestreß eine Pflanze umbringen kann. Ein schonendes Umtopfen in eine gut durchlässige Erde und danach Ruhe an einem hellen aber kühlen Standort (etwa 8° bis 12°C, maximal 15°C) mit wenig Wasser bis zum Frühjahr würde ich allerdings als ratsam erachten.

Uwe

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Bonsai-Info-Archiv". Die Überschrift des Forums ist "Bonsai-Info-Archiv".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Bonsai-Info-Archiv | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.