plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

29 User im System
Rekord: 93
(12.06.2021, 17:04 Uhr)

 
 
 Bonsai-Info-Archiv
  Suche:

 Ist er noch zu retten? 18.06.2003 (18:58 Uhr) Marianne
Hallo Zusammen,

Ich habe hier eine kleine Zelkove die durch einen Wärmeschock alle Blätter verloren hat. Zuerst habe ich gedacht - jetzt ist er kaputt. Habe es aber nicht über das Herz gebracht ihn zu entsorgen.
Heute wollte ich wenigsten die "abgestorbenen" Äste entfernen. Dabei habe ich gemerkt, das in den Ästen noch Leben ist und das Wurzelwerk hat sich fest in die neue Erde verankert.

Was meint ihr? Ist er noch zu retten? Wenn ja - Wie?

Gruss
Marianne
> Hallo Zusammen,
>
> Ich habe hier eine kleine Zelkove die durch einen
> Wärmeschock alle Blätter verloren hat. Zuerst habe ich
> gedacht - jetzt ist er kaputt. Habe es aber nicht über
> das Herz gebracht ihn zu entsorgen.
> Heute wollte ich wenigsten die "abgestorbenen" Äste
> entfernen. Dabei habe ich gemerkt, das in den Ästen noch
> Leben ist und das Wurzelwerk hat sich fest in die neue
> Erde verankert.
>
> Was meint ihr? Ist er noch zu retten? Wenn ja - Wie?
>
> Gruss
> Marianne


Hallo Marianne
Er ist noch zu retten !!!
Stelle ihn schattig und halte ihn immer leicht feucht.
Nur leicht feucht !!!

Schneide nichts ab.
Er wird wieder neue Blätter bekommen, Du mußt nur Geduld haben.
Wenn er dann wieder ausgewachsene Blätter hat, kannst Du sehen, welche Zweige wirklich abgestorben sind und kannst sie dann immer noch abschneiden.

Nur Geduld, er wird wieder !!!

Gruß
Hajo.
 Re: Er ist noch zu retten !!! 18.06.2003 (22:02 Uhr) artur
> > hallo marianne
  ich hatte ein ähnliches problem- habe dann meinem bäumchen einfach eine plastiktüte übergestülpt(wie im treibhaus)und nach wenigen tagen kamen die ersten blätter hervor.
vielleicht versuchst du es auch
gruß artur

Hallo Zusammen,

> >
> > Ich habe hier eine kleine Zelkove die durch einen
> > Wärmeschock alle Blätter verloren hat. Zuerst habe ich
> > gedacht - jetzt ist er kaputt. Habe es aber nicht über
> > das Herz gebracht ihn zu entsorgen.
> > Heute wollte ich wenigsten die "abgestorbenen" Äste
> > entfernen. Dabei habe ich gemerkt, das in den Ästen noch
> > Leben ist und das Wurzelwerk hat sich fest in die neue
> > Erde verankert.
> >
> > Was meint ihr? Ist er noch zu retten? Wenn ja - Wie?
> >
> > Gruss
> > Marianne
>
>
> Hallo Marianne
> Er ist noch zu retten !!!
> Stelle ihn schattig und halte ihn immer leicht feucht.
> Nur leicht feucht !!!
>
> Schneide nichts ab.
> Er wird wieder neue Blätter bekommen, Du mußt nur Geduld
> haben.
> Wenn er dann wieder ausgewachsene Blätter hat, kannst Du
> sehen, welche Zweige wirklich abgestorben sind und kannst
> sie dann immer noch abschneiden.
>
> Nur Geduld, er wird wieder !!!
>
> Gruß
> Hajo.

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Bonsai-Info-Archiv". Die Überschrift des Forums ist "Bonsai-Info-Archiv".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Bonsai-Info-Archiv | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.