plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

23 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
 Bonsai-Info-Archiv
  Suche:

 Jadebaum ist krank, brauche Hilfe 12.10.2001 (10:56 Uhr) Björn
Hallo Leute,

ich habe einen Jadebaum ca 5 Jahre alt und einen Ableger davon ca 1/2 Jahr alt. Der alte Baum hat, seitdem er bei mir steht, immer wieder mal seinen gesamten Blattbestand verloren. Im Frühjahr kamen dann wieder satte grüne Blätter, die aber schnell wieder gelbe Ränder bekamen und abfielen. Weiterhin sieht man kleine braune Flecken auf den Blättern, was kann das sein? Nach ursprünglich raschem Wachstum fängt nun auch der Ableger an, daran zu erkranken. Was mache ich falsch?

Dazu ein paar konkrete Fragen:

1. Wo stelle ich den Bonsai am besten auf? Von praller Sonne bis halbschattig habe ich jetzt alles gehört, was stimmt davon? (Ich kann ihn leider nicht nach draußen stellen)

2. Wie gieße ich richtig? Vor allem wie oft? Auch hier habe ich von "stets feucht halten" bis "auch mal austrocknen lassen" alles gehört.

3. Wann und wie oft Dünge ich richtig? Vor allem womit? Hat da jemand gute Erfahrungen mit einem handelsüblichen Dünger gemacht?

4. Umtopfen und Zurückschneiden. Wann soll ich umtopfen, ist die Erde vielleicht ungeeignet? Wenn ja, welche soll ich benutzen? Wie schneide ich richtig zurück und wann?

Viele Fragen, aber ich hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen, ich möchte die Beiden nicht aus Unwissenheit verlieren.

Vielen Dank im voraus

Björn


 Re: Jadebaum ist krank, brauche Hilfe 17.10.2001 (22:52 Uhr) Unbekannt
> Hallo Leute,
>
> ich habe einen Jadebaum ca 5 Jahre alt und einen Ableger
> davon ca 1/2 Jahr alt. Der alte Baum hat, seitdem er bei
> mir steht, immer wieder mal seinen gesamten Blattbestand
> verloren.
Kann durch falsches giessen Verursacht worden

> Im Frühjahr kamen dann wieder satte grüne
> Blätter, die aber schnell wieder gelbe Ränder bekamen und
> abfielen. Weiterhin sieht man kleine braune Flecken auf
> den Blättern, was kann das sein?
Das können Verbrennungen aber auch eine Pilzerkrankung sein!
> Nach ursprünglich
> raschem Wachstum fängt nun auch der Ableger an, daran zu
> erkranken. Was mache ich falsch?
>
> Dazu ein paar konkrete Fragen:
>
> 1. Wo stelle ich den Bonsai am besten auf? Von praller
> Sonne bis halbschattig habe ich jetzt alles gehört, was
> stimmt davon? (Ich kann ihn leider nicht nach draußen
> stellen)

Volle Sonne ist sehr gut. Es können aber Verbrennungen auftreten, wenn Wassertropfen
auf den Blätter vorhanden sind ( zb. Überbrausen)

> 2. Wie gieße ich richtig? Vor allem wie oft? Auch hier
> habe ich von "stets feucht halten" bis "auch mal
> austrocknen lassen" alles gehört.

Eher trockener als zu feucht. Sonst können Pilzerkrankungen die Folge sein.

> 3. Wann und wie oft Dünge ich richtig? Vor allem womit?
> Hat da jemand gute Erfahrungen mit einem handelsüblichen
> Dünger gemacht?

Gut ist Kakteendünger (hoher Kaligehalt, wenig Stickstoff)

>
> 4. Umtopfen und Zurückschneiden. Wann soll ich umtopfen,
> ist die Erde vielleicht ungeeignet? Wenn ja, welche soll
> ich benutzen? Wie schneide ich richtig zurück und wann?

Umpflanzen möglichst im Frühjahr. Sandige durchlässige Erde ist gut.

>
> Viele Fragen, aber ich hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen,
> ich möchte die Beiden nicht aus Unwissenheit verlieren.
>
> Vielen Dank im voraus
>
> Björn
>
>
Gruß Peter

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Bonsai-Info-Archiv". Die Überschrift des Forums ist "Bonsai-Info-Archiv".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Bonsai-Info-Archiv | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.