plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

26 User im System
Rekord: 140
(29.03.2020, 15:52 Uhr)

 
 
 Bonsai-Info-Archiv
  Suche:

 Kiefer... 27.05.2005 (12:56 Uhr) Heinz Beck
Ich habe eine Kieferpflanze, ca. 60cm breit und 50 cm hoch mit einem starken Stamm und einer Verzweigung die schön unten ansetzt bekommen. Wir hatten die Pflanze erst in unserem kleinen Garten, bis meine Freundin Angst bekam vor einer zu großen Wurzelausbreitung bekam. Kann ich daraus mit viel Geduld und Hilfe einen Bonsai gestalten oder sollte ich die Pflanze lieber lassen wie sie ist? Ich habe sie bis jetzt in einen großen Topf gepflanzt und sie fühlt sich sehr wohl.
Heinz aus Hamburg bei irrem Wetter
 Re: Kiefer... 27.05.2005 (13:12 Uhr) Andy-II
Hallo Heinz

natürlich geht das. Kiefern sind sehr häufige Bonsaipflanzen, nicht nur die Mädchenkiefer, sondern auch die einheimischen Latschen- oder Bergkriefern und weitere Arten. Aber: Fang bitte erst nächstes Jahr an. Jetzt wird es deutlich wärmer, wenn du die Kiefer jetzt rumschleppst und malträtierst, kann sie eingehen. Die muss sich jetzt erst mal etablieren können, das kann sogar noch ein Jahr länger dauern, in dem du sie einfach draussen lassen solltest. Das einzige, was gut wäre, ist, im Herbst mit einem Spaten rund um die Kiefer in den Boden zu stechen und so den Wurzelballen zu verkleinern.

Damit du dich etwas inspirieren lassen kannst, gebe ich dir hier mal eine Seite an, wo es eine Menge schöne Nadelbäume hat, gute Bilder, die man auch vergrössern kann.

Der Rückschnitt von Kiefern ist etwas aufwändig. Man geht in Stufen vor und kürzt erst mal die noch jungen, grünen Kerzen, später die Triebe. Dazu solltest du dir von einer speziellen Seite den entsprechenden Text downloaden oder in einem Buch nachschauen.

Die Bilder findest du bei www.walter-pall.de in der Galerie. Viel Spass! Walter Pall ist übrigens einer der bekanntesten und besten deutschen Bonsaigestalter.

Gruss
Andy
Zuletzt geändert von Andy-II am 27.05.2005 um 13:28 Uhr.
 Re: Kiefer... 27.05.2005 (15:28 Uhr) Heinz Beck
> Hallo Heinz
>
> natürlich geht das. Kiefern sind sehr häufige
> Bonsaipflanzen, nicht nur die Mädchenkiefer, sondern auch
> die einheimischen Latschen- oder Bergkriefern und weitere
> Arten. Aber: Fang bitte erst nächstes Jahr an. Jetzt wird
> es deutlich wärmer, wenn du die Kiefer jetzt rumschleppst
> und malträtierst, kann sie eingehen. Die muss sich jetzt
> erst mal etablieren können, das kann sogar noch ein Jahr
> länger dauern, in dem du sie einfach draussen lassen
> solltest. Das einzige, was gut wäre, ist, im Herbst mit
> einem Spaten rund um die Kiefer in den Boden zu stechen
> und so den Wurzelballen zu verkleinern.
>
> Damit du dich etwas inspirieren lassen kannst, gebe ich
> dir hier mal eine Seite an, wo es eine Menge schöne
> Nadelbäume hat, gute Bilder, die man auch vergrössern
> kann.
>
> Der Rückschnitt von Kiefern ist etwas aufwändig. Man geht
> in Stufen vor und kürzt erst mal die noch jungen, grünen
> Kerzen, später die Triebe. Dazu solltest du dir von einer
> speziellen Seite den entsprechenden Text downloaden oder
> in einem Buch nachschauen.
>
> Die Bilder findest du bei www.walter-pall.de in der
> Galerie. Viel Spass! Walter Pall ist übrigens einer der
> bekanntesten und besten deutschen Bonsaigestalter.
>
> Gruss
> Andy
hallo Andy,
wie kann ich denn mit dem Spaten stechen, wenn die Pflanze noch im Topf ist? Haben wir beide da ein Mißverständnis was meine Frage betrifft?
Heinz
 Re: Kiefer... 31.05.2005 (09:58 Uhr) Andy-II
> hallo Andy,
> wie kann ich denn mit dem Spaten stechen, wenn die
> Pflanze noch im Topf ist? Haben wir beide da ein
> Mißverständnis was meine Frage betrifft?
> Heinz

Ui... ja, das war ein Missverständnis. Ich dachte, die steht irgendwo im Garten oder draussen. Wenn sie ijm Topf oder im Plastik steht, ist da natürlich kein Spaten nötig - 'tschuljung!

Gruss
Andy

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Bonsai-Info-Archiv". Die Überschrift des Forums ist "Bonsai-Info-Archiv".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Bonsai-Info-Archiv | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.