plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

22 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
 Bonsai-Info-Archiv
  Suche:

 Moos für unter den Bonsai ? 28.07.2001 (17:27 Uhr) Jörn
Hallo liebe Bonsai Freunde ,

habe mal eine Frage.....
ich wollte nun unter meinen Bonsai ein paar Pflanzen oder etwas Moos pflanzen.
Welche Sorten eignen sich.
Und wo bekomme ich diese her ?
Habe mal was von einer Pflanze Namnes " Schlangenbart" gehört eignet sich diese z.b.dafür ?

Kann ich auch Moos aus dem Wald verwenden ?

Nun schon mal vielen lieben Dank für eure Antworten.
mfG
Jörn

 Re: Moos für unter den Bonsai ? 29.07.2001 (15:43 Uhr) Uwe Klotz
Hallo Jörn,

> ich wollte nun unter meinen Bonsai ein paar Pflanzen oder
> etwas Moos pflanzen.
> Welche Sorten eignen sich.
Für Indoor eignen sich zB Bubikopf oder Selaginella recht gut, beide bekommst Du in fast jeder Pflanzenhandlung.
Angeblich soll man für Indoor sogar Moos aus dem Wald verwenden können, ich probiere es gerade aus. Habe mehrere Stücke, so groß wie eine Handfläche,an einer sonigen Stelle gesammelt. E hält sich in der Schale jetzt seit 2 Monaten.

Für Outdoor kannst Du überall Moos sammeln. Aber wenn Du die Stücke auf das Substrat legst (etwas mit Draht feststecken) bildet sich eine unschöne Hügellandschaft. Du kannst das gesammelte Moos aber auch trocknen und anschließend mit feinem Sand zerreiben. Schön gleichmäßig - vielleicht mit einem Teesieb - auf das Substrat verteilt, wird Dir in aller Regel nach kurzer Zeit ein frischer grüner Moosteppich sprießen.

> Kann ich auch Moos aus dem Wald verwenden ?
Ja, genau das!

Und unter diesem Link findest Du eine Antwort, welche ich selbst einmal auf eine ähnliche Frage erhalten habe.

Viel Erfolg

Uwe
 Re: Moos für unter den Bonsai ? 30.07.2001 (22:42 Uhr) Unbekannt
> Hallo Jörn,
>
> > ich wollte nun unter meinen Bonsai ein paar Pflanzen oder
> > etwas Moos pflanzen.
> > Welche Sorten eignen sich.
> Für Indoor eignen sich zB Bubikopf oder Selaginella recht
> gut, beide bekommst Du in fast jeder Pflanzenhandlung.
> Angeblich soll man für Indoor sogar Moos aus dem Wald
> verwenden können, ich probiere es gerade aus. Habe
> mehrere Stücke, so groß wie eine Handfläche,an einer
> sonigen Stelle gesammelt. E hält sich in der Schale jetzt
> seit 2 Monaten.
>
> Für Outdoor kannst Du überall Moos sammeln. Aber wenn Du
> die Stücke auf das Substrat legst (etwas mit Draht
> feststecken) bildet sich eine unschöne Hügellandschaft.
> Du kannst das gesammelte Moos aber auch trocknen und
> anschließend mit feinem Sand zerreiben. Schön gleichmäßig
> - vielleicht mit einem Teesieb - auf das Substrat
> verteilt, wird Dir in aller Regel nach kurzer Zeit ein
> frischer grüner Moosteppich sprießen.
>
> > Kann ich auch Moos aus dem Wald verwenden ?
> Ja, genau das!
>
> Und unter diesem Link findest Du eine Antwort, welche ich
> selbst einmal auf eine ähnliche Frage erhalten habe.
>
> Viel Erfolg
>
> Uwe

Hallo Uwe ,
vielen lieben Dank für Deinen Tip !
Werde ihn auch gleich mal ausprobieren.

mfg
Jörn

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Bonsai-Info-Archiv". Die Überschrift des Forums ist "Bonsai-Info-Archiv".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Bonsai-Info-Archiv | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.