plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

102 User im System
Rekord: 181
(13.02.2018, 10:21 Uhr)

 
 
 Bonsai-Info-Archiv
  Suche:

 Paste 08.04.2004 (13:24 Uhr) Sebi
Ist es unbedingt nötig nach dem abschneiden eines ganzen zweiges auf die wunde diese "Rindenwachspaste"(weiss nich genau wie des Zeug heisst)draufzutun??
 Re: Paste 08.04.2004 (19:40 Uhr) Hans Joachim Fix
> Ist es unbedingt nötig nach dem abschneiden eines ganzen
> zweiges auf die wunde diese "Rindenwachspaste"(weiss nich
> genau wie des Zeug heisst)draufzutun??

Hallo
Du meinst sicher diesen Wundverschluß !? - der unter verschiedenen Namen zu finden ist.
Es ist nicht unbedingt nötig, aber wenn Du Dir schon mal einen alten Obstbaum mit alten Aststummeln angesehen hast, hast Du vieleicht schon gesehen, daß bei einigen, oder meistens, die Aststummel so verfault sind, daß sogar der Baumstamm von dort her hohl ist.
Die Schnittstellen sind Schädlingen, Pilzen und der Witterung ungeschützt ausgesetzt.
Dies verhindert der Wundverschluß.

Willst Du hohle, verfaulte Aststummeln an Deinen Bonsai, dann kannst Du das Bestreichen der Schnittwunden sein lassen.

Soll aber die Schnittstelle mit der Zeit fast unsichtbar verwachsen, dann wäre es schon angebracht, die Schnittstellen zu behandeln.

Gruß
Hajo.
 Re: Paste 15.04.2004 (10:30 Uhr) Unbekannt
Danke vielmals!!!!!

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Bonsai-Info-Archiv". Die Überschrift des Forums ist "Bonsai-Info-Archiv".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Bonsai-Info-Archiv | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.