plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

28 User im System
Rekord: 464
(08.04.2021, 06:23 Uhr)

 
 
 Bonsai-Info-Archiv
  Suche:

 Blattfall 20.09.2007 (11:59 Uhr) alexander-bernard
 Re: Blattfall 22.09.2007 (17:51 Uhr) Hajofix
 Re: Blattfall 25.09.2007 (21:39 Uhr) Uwe Harwardt
Hallo Alexander-Bernard,

> ich bin eher Bonsaineuling, möchte dieses Hobby
> allerdings professionell betreiben.

Wer hat Dir den Floh in's Ohr gesetzt, Du könntest ohne fundierte Kenntnisse Geld mit Bonsai verdienen? Okay, Baumärkte können das auch, aber die haben durch ihr großes Sortiment auch einen festen Kundenstamm...

Hast Du eine Ausbildung als Gärtner oder Florist? Zumindest einem Bonsai-Arbeitskreis solltest Du Dich anschließen! Oder besser gleich ein paar Kurse bei einem anerkannten Gestalter belegen. Wo man sich allerdings von Null zum Händler ausbilden lassen kann, ist mir leider nicht bekannt.

Ansonsten bleibt Dir nur die Chance, Handelsware in den Niederlanden zu besorgen und schnellstmöglich wieder an den Mann zu bringen. So machen es manche Handelsketten. Allerdings haben die auch niemals hochwertige Ware, sondern lediglich "Bonsai" in der Preislage eines tiefgekühlten Suppenhuhns. Die verluste, welche dadurch entstehen, daß diese Pflanzen nicht eine Woche im Supermarkt überleben, sind dann ebenfalls einkalkuliert.

> Eine Frage: Mein Bonsai (er wurde mir vor 1 monat als
> ulmus verkauft, bin mir aber nicht ganz sicher, ob das
> richtig ist, weil die Verkäuferin weniger wusste als ich)

Großer Fehler, der aber nicht unbedingt Dir anzulasten ist. Wer Bonsai verkaufen möchte, sollte genau wissen, was er anbietet. Sonst könnte es durchaus passieren, daß man auf eine ganz einfache Frage eines Kunden keine Antwort geben kann.

Allerdings: Wenn Du nicht sicher bist, was Du erstanden hast, wie willst Du diesen Bonsai artgerecht pflegen?

Lediglich Ulmus parvifolia kann unter bestimmten Bedingungen im Haus stehen, alle anderen Ulmen gehören in's Freie.

> verliert ständig Blätter. Die Blätter sind nicht von
> Schädlingen befallen. Die meisten Blätter, die verloren
> gehen, sind vertrocknet. Allerdings ist die
> Blatt-/Aststruktur weiterhin sehr dicht, der Baum hat
> auch neue, gesunde Triebe, vor allem an den Stellen, an
> denen ich geschnitten habe.
>
> Meine Frage: Muss dieser Sachverhalt immer an einer
> falschen Pflege liegen, oder ist es normal dass der Baum
> am Ende der Wachstumsphase das eine oder andere Blatt
> verliert?

Selbst Ulmus parvifolia, unter bestimmten Bedingungen immergrün, verliert Blätter, das ist ein natürlicher Prozess. Allerdings wachsen sie in gleichem Maße wieder nach.

Zudem gibt es weitere Einflüsse, welche einen Blattfall verursachen, zum Beispiel ein Standortwechsel. Auch das ist in der Regel harmlos und noch kein Hinweis auf einen Pflegefehler.

> Ich habe den Bonsai Bonsai-Dünger und wenig mit
> Universaldünger gedüngt.

Das Düngen würde ich persönlich einstellen oder zumindest sehr stark reduzieren bis zum Frühjahr.

> Bewässert wird abwechselnd von
> oben und von unten. Ich besprühe die Blätter mehrmals am
> Tag mit Wasser. Das Gießwasser lagere ich stets 24
> Stunden, bevor ich es verwende (wegen Chlor im
> Leitungswasser).

Das ist in Ordnung, denke aber daran, daß Ulmen generell empfindlich auf Staunässe reagieren. Hat der Baum nicht nur ein paar, sondern große Mengen Blätter verloren, benötigt er auch deutlich weniger Wasser!

> Um die Luftfeuchtigkeit zu halten, habe
> ich in der Unterschale eine Drainage mit Blähton gemacht.
> Der Baum steht nicht in der Nähe einer Heizung.

Soweit okay, die Unterschale wirkt aber keine Wunder sondern bringt lediglich 2 bis 3 Prozent mehr Luftfeuchte. Aber die sind manchmal das Zünglein an der Waage. Nicht so dekorativ wie die Unterschale aber dafür wirkungsvoller ist es, wenn Du täglich ein paar frisch gewaschene Handtücher nicht im Trockner sondern auf einem Ständer im Zimmer trocknen läßt. Besonders in der Heizperiode sehr zu empfehlen! Wir machen es seit Jahren und unsere Bronchien freuen sich auch...

> Pflanzenhilfsmittel habe ich bisher nicht angewendet, bin
> aber am Überlegen, ob ich's mal damit versuchen sollte.

Bei im allgemeinen gesunden Pflanzen kann das das Tüpfelchen auf dem i sein, es ist recht wirksam bei blühfaulen oder triebschwachen Bonsai. Schwere Pflegefehler wirst Du damit allerdings nicht beheben können.

> Der Baum wurde von mir beschnitten, wobei ich anfangs den
> Fehler machte, direkt nach einer Blattkreuzung zu
> schneiden und nicht, wie mir später empfohlen, ein
> kleines Stück zu lassen. Manche der beschnittenen Stellen
> sind leicht braun geworden.

Das wird im schlimmsten Fall wohl lediglich einige Zweiglein kosten...

> Weiterer Fehler meinerseits: bisher habe ich den Bonsai
> noch nicht künstlich beleuchtet, und im Moment herrscht
> bei uns sehr trübes Wetter, außerdem steht der Baum nicht
> am Fenster. Ich habe schon 2 passende Aquaristik-Leuchten
> besorgt, muss diese allerdings erst installieren.

Ohne ausreichendes Licht kann kein Bonsai gedeihen. Meine Indoor stehen auf einer Fensterbank gen Süden, sogar in der Mittagssonne. In der dunklen Jahreszeit gibt es Kunstlicht als Ergänzung. Eine Aufzucht nur unter Kunstlicht habe ich noch nie probiert, ob da Aquarienleuchten das Mittel der Wahl sind?

> Bitte um den einen oder anderen Ratschlag, was man
> besser, anders oder nicht machen sollte.

Beginne mit Outdoor, also Bonsai, welche das ganze Jahr über im Freien stehen. Das ist einfacher. Du brauchst nicht so viel Arbeit investieren, um die Bäume am Leben zu halten und kannst Dich intensiver der Gestaltung widmen.

Uwe von Bonsai-Info.net
 Re: Blattfall 26.09.2007 (12:29 Uhr) Alexander-Bernard
 Re: Blattfall 26.09.2007 (21:56 Uhr) Uwe Harwardt
 Raupe 27.09.2007 (14:17 Uhr) Alexander Bernard
 Ergänzung zu 'Raupe' 27.09.2007 (20:11 Uhr) Alexander Bernard
 Re: Ergänzung zu 'Raupe' 30.09.2007 (17:43 Uhr) Uwe Harwardt

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Bonsai-Info-Archiv". Die Überschrift des Forums ist "Bonsai-Info-Archiv".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Bonsai-Info-Archiv | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.