plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

41 User im System
Rekord: 86
(20.06.2021, 12:51 Uhr)

 
 
 Bonsai-Info-Archiv
  Suche:

 Kein Betreff 17.11.2004 (16:58 Uhr) Fukie-Tee verliert Blätter
 Re: 17.11.2004 (17:44 Uhr) Andy-II
 Re: Re: 18.11.2004 (14:16 Uhr) Unbekannt
 Re: Re: 20.11.2004 (02:41 Uhr) Harold-Berlin
Ich würde mich Andy anschliessen....

Wenn ich das auf dem Foto richtig deute, könnten das entweder Salz- oder Kalkkrusten, wenn nicht gar Schimmel sein? Das Weisse auf der Erdoberfläche... Welche Struktur hat das?

Und die ringsrum vertrockneten Blätter bei so feuchter Erde.... Sieht nach Staunässe aus!

Das mit dem richtigen Giessen ist so ein Ding: Nicht zuviel und nicht zuwenig. Ich habe mit Beginn der Hiezeriode auch wieder ein paar Blätter verloren, weil sie auf einmal mehr Durst hatten.

Gute Erfahrungen mache ich dagegen mit meinen beiden Chinesichen Ulmen. Die haben ich nach dem Kauf umgetopft, und in eine sehr lockere Humuserde mit Lava,  Akadama, Split und Sand gesetzt. Diese feine und lockere Erde lässt sich zwar nicht so hoch auftürmen, und auch Moos muss ich draufpflanzen, aber dafür ist die Wasserreguletion viel einfacher....

Viel Spaß weiterhin, Frank

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Bonsai-Info-Archiv". Die Überschrift des Forums ist "Bonsai-Info-Archiv".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Bonsai-Info-Archiv | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.