plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

76 User im System
Rekord: 788
(03.08.2019, 04:00 Uhr)

 
 
 Bonsai-Info-Archiv
  Suche:

 Rotbuche 23.01.2003 (18:36 Uhr) Heinz Kohls
 Re: Rotbuche 23.01.2003 (19:23 Uhr) Allanos
Hallo Heinz,

gleich mal vorausgeschickt: ich kenne mich mit Rotbuchen gar nicht aus und ich habe um diese Jahreszeit auch noch nie einen Findling ausgegraben - also ich weiss nicht, ob Dir meine Ratschläge so viel bringen werden..

Dass Du die Rotbuche erst einmal in Wasser gestellt hast (wieso eigentlich?) hört sich für mich nicht allzu gut an.
Du weißt ja sicherlich: Pflanzen haben es nicht so mit "nassen Füssen" - da droht einfach Wurzelfäule.

Du schreibst, dass Du beim Ausheben keinen Spaten dabei hattest - da kann man wohl davon ausgehen, dass der Wurzelballen nicht gerade der fitteste ist.

Aaalso - was ich tun würde:
1. "Fussbad mit Vitamin B1" - ää - nicht für Dich, sondern bei Deinem Findling.
Vitamin B1 (bekommst Du als Pulver in der Apotheke) regt u.a. das Wurzelwachstum an und ist ein wahrer "Heilemacher". Wirklich, ich habe es zuerst auch nicht geglaubt, aber es hilft.

2. Dann würde ich Deinen Findling in einen großen Behälter pflanzen. Substrat: auf jeden Fall gut durchlässig, ich weiss nicht, was Buchen da für besondere Ansprüche haben. Evtl. könntest Du von der Stelle, wo Du die Buche ausgegraben hast etwas Erde holen und untermischen (habe mal gelesen, das soll gut sein - keine Ahnung).

3. Die Pflanze frostgeschützt (auf keinen Fall in einem beheizten Raum!!) aufstellen. Ich weiss nicht, was Du sonst noch für Möglichkeiten hast - helle Gartenlaube, etc.
Momentane Aussentemperaturen, Wind+Wetter werden der Buche nicht schaden.
Gießen: mehr als mäßig wegen dem angegriffenen Wurzelballen. Mit Wurzelwachstum ist wohl eh erst in 1-2 Monaten zu rechnen. Meine größte Sorge wäre Wurzelfäule.

Soweit meine Tipps - aufgrund mangelnder Erfahrungen bei solchen "Problemfällen" ein wenig "ins Blaue". Ich denke trotzdem, dass sie nicht schaden.

Vielleicht hat ja jemand anders hier soetwas mal hinbekommen.

Viel Glück
+
Grüsse,

Astrid



 Re: Rotbuche 23.01.2003 (19:37 Uhr) Hans Joachim Fix
 Re: Rotbuche 23.01.2003 (20:41 Uhr) Heinz Kohls
 Re: Rotbuche 23.01.2003 (20:55 Uhr) Hans Joachim Fix
 Viel Erfolg mit der Rotbuche 23.01.2003 (21:10 Uhr) Beppo
 HIIIIILLLLFE 25.01.2003 (10:39 Uhr) gabrielle
 Re: HIIIIILLLLFE 26.01.2003 (15:30 Uhr) Uwe Harwardt
 Re: HIIIIILLLLFE 29.01.2003 (23:12 Uhr) gabrielle

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Bonsai-Info-Archiv". Die Überschrift des Forums ist "Bonsai-Info-Archiv".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Bonsai-Info-Archiv | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.