plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

99 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
 Bonsai-Info-Archiv
  Suche:

 Rotbuche u jap. Lärche ausgraben? 16.05.2001 (17:48 Uhr) Stefan S
Hallo!
Ich habe in einem Wald eine Rotbuche (ca. 50cm hoch) und eine Japanische Lärche (ca. 80cm) entdeckt. Beide sehen gesund aus und sind für eine Bonsaigestaltung optimal.
Kann ich beide oder einen jetzt noch ausgraben, oder ist es dafür schon längst zu spät?
Sollte ich bei der Rotbuche einen Blattschnitt machen?
Ist ein Bewurzelungsmittel zu empfehlen?

Danke!

Stefan
 Re: Rotbuche u jap. Lärche ausgraben? 17.05.2001 (08:37 Uhr) Florian R.
> Hallo!
> Ich habe in einem Wald eine Rotbuche (ca. 50cm hoch) und
> eine Japanische Lärche (ca. 80cm) entdeckt. Beide sehen
> gesund aus und sind für eine Bonsaigestaltung optimal.
> Kann ich beide oder einen jetzt noch ausgraben, oder ist
> es dafür schon längst zu spät?
> Sollte ich bei der Rotbuche einen Blattschnitt machen?
> Ist ein Bewurzelungsmittel zu empfehlen?
>
> Danke!

Guten Morgen,

kann mir zwar nicht vorstellen, dass du in einem deutsche Wald einen japanischen Baum findest, aber wenn du das sagst, wirst du es sicher wissen :-)

Du solltest dir auf jeden Fall die Erlaubns des Besitzers des Waldgrundstückes besorgen und ihn gegebenefalls mit ein oder zwei Baumschulbäumchen entschädigen. Das ist zwar nicht so billig wie einfach ausgrben, aber du sparst dir jede Menge Ärger und eine eventuelle Anzeige (ist alles schon dagewesen).

Genug der Panikmache. Viel Spass mit deinen Bäumen und happi Bonsaiing.

Florian

>
> Stefan
> Hallo Stefan,
Eigentlich ist es für das Ausgraben wirklich etwas spät.
Ich würde es nur versuchen, wenn ich den Großteil des Wurzelballens problemlos ausheben kann.
Gestalterisch würde ich gar nichts unternehmen, schon gar nicht einen Blattschnitt in der Austriebphase.
Ich würde die Bäume für ein Jahr ins Freiland pflanzen, damit sie sich erholen und anpassen können.
Nur bei vitalen und wüchsigen Bäumen ist an Gestaltung zu denken. Das Wichtigste an Bonsai ist Geduld und bei der Entscheidung, ausgraben oder nicht, bzw.Gestaltung (Ast-,Wurzel- oder Blattschnitt) oder nicht sollten immer die Bedürfnisse der Pflanze im Mittelpunkt stehen und nicht unser Drang, schnell zu Ergebnissen zu kommen.
Beachte ich das nicht, kann jahrelange Arbeit in wenigen
Minuten zerstört werden.    
 Re: Rotbuche u jap. Lärche ausgraben? 21.05.2001 (20:39 Uhr) Stefan S
Hallo!
Danke für eure Beiträge!
Zeit ist wohl wirklich das aller wichtigste bei diesem Hobby. Zum Glück habe ich diese. Also dann warte ich wohl lieber bis zum nächsten Frühjahr. Hab ja wirklich auch noch jede Menge anderer Bäume zu bearbeiten!

Schöne Grüße!

Stefan

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Bonsai-Info-Archiv". Die Überschrift des Forums ist "Bonsai-Info-Archiv".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Bonsai-Info-Archiv | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.