plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

28 User im System
Rekord: 140
(29.03.2020, 15:52 Uhr)

 
 
 Bonsai-Info-Archiv
  Suche:

 Sageretia und ihre Tücken 25.04.2005 (08:44 Uhr) Jörn
Hallo,

seit ca. Oktober 2004 besitze ich eine kleine Sageretia theezans (ca. 7 cm)

Über den Winter habe ich sie einigermaßen unbeschadet rüberbekommen. Sie verlor nur ein paar Blätter und einige Blätter wurden von Außen nach Innen leicht hellbraun.

Nun, als es wärmer wurde, dachte ich dass es besser würde, aber im Gegenheit. Die "alten" dunkengrünen Blätter wurde fast komplett abgeworfen und die neuen Blätter wellten sich merkwürdig und der gleiche Effekt mit den sich von Außen nach Innen verfärbenden Blättern verstärkte sich.

Sie wurde bzw. wird immer feucht gehalten (nicht nass) und gelegentlich mit Wasser besprüht.

Ich überlegte ob es an zwei Faktoren hängen könnte, dass sie kränkelt: Zum einen am starkten Lichteinfall des Fensters sowie an dem eng werdenden Topf. Ich stellte die Sageretia nun an ein Nordostfenster und topfte sie in eine Mischung von 60 % Bonsaierde und 40 % Akadama um.

Leider verstärkten sich die Probleme. Der Baum hat fast keine "alten" dunkelgrünen Blätter mehr, sondern nur "neue" Triebe, bei denen aber viele Blätter wieder die bräunlichen Symthome aufzeigen. Viele Blätter hängen bereits schlaff verab (nicht vertrocknet).

Neue Triebe bildet sie derzeit garnicht mehr, was mir absolut Sorgen bereitet, da all meine anderen Bonsai wie verrückt am austreiben sind.

Was kann ich tun ?

Vielen Dank für eure Hilfe.

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Bonsai-Info-Archiv". Die Überschrift des Forums ist "Bonsai-Info-Archiv".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Bonsai-Info-Archiv | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.