plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

17 User im System
Rekord: 93
(12.06.2021, 17:04 Uhr)

 
 
 Bonsai-Info-Archiv
  Suche:

 totaler anfänger 03.10.2007 (01:33 Uhr) Sedef
hallo alle zusammen,

ich habe mir vor einigen wochen einen ficus microcarpa ginseng gekauft. nun steht die pflanze auf meinem tisch und sieht noch recht gesund aus. ich giesse sie täglich, stelle sie mittags mal für ein paar stündchen raus, rede mit ihr und habe ihr sogar einen namen gegeben. jetzt habe ich gelesen das man irgendwie durch drähte und fäden die form ändern kann. ich möchte das sich mein "haydar" zu einem wahren kunstwerk entwickelt. nun weiss ich aber garnicht wie ich mit den drähten und so weiter hantieren soll oder was ich mit dieser speziellen bonsai scheere überhaupt alles abschnippeln darf. ich möchte meinen bonsai ja nicht verletzen. ich würde mich auf ein paar erfahrene-bonsai-tipps freuen.
 Re: totaler anfänger 03.10.2007 (09:47 Uhr) christophII
hallo Sedef
ich möchte deinen Eifer nicht allzufest einschränken. Zuerst würde ich mal alles in Erfahrung bringen, wie du den Baum richtig pflegen kannst.

Du findest vieles im www auch unter ficus retusa. Ganz kurz, der Baum braucht viel Licht, also entweder draussen an der Sonne, solange es nicht friert und danach an ein helles Fenster. Keiner kalte Zugluft, und täglich mit Wasser besprühen ist nicht schlecht.

Desweiteren, hat der Topf unten Löcher? Wenn nicht, musst du ihn in ein neues Gefäss/ Bonsai-Topf umsetzen.Dazu würde ich auch bei gelegenheit eine gute Bonsai-Erde suchen ( es gibt verschiedene online-shops, Enger z.B.)

Zum giessen. Täglich dünkt mich etwas viel; lasse die Erde gut antrocknen, dann aber richtig viel giessen, bis es aus den Löchern fliesst und wieder warten bis sie trocken ist.

zum Gestalten, leider sind Ginseng nicht das optimalste Material, eventuell kannst du versuchen ihn als Baobab zu gestalten( google nach Bildern).

zum schneiden: generell lasse die Triebe, die du zum Gestalten brauchst wachsen, bis die die gewünschte dicke erreicht haben, dann kannst du sie stark zurückschneiden, bis z.B zur erste Verzweigung.. ansonsten lasse den Trieb auf 6-8 Blätter wachsen und schneide auf ein oder 2 Blätter zurück, entsprechen wohin der neue Trieb wachsen soll. Fici sind recht apikal dominiert, d.h. die obersten Triebe wachsen mehr, also kannst du in der Spitze eher mehr schneiden, um die unteren Äste mehr su fördern.

zum drahten: es ist schieriger zum erklären, eine Bonsai-Buch mit Erklärungen verschiedener techniken würde ich dir empfehlen.

Hoffe das hilft etwas

Grüsse

Christoph

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Bonsai-Info-Archiv". Die Überschrift des Forums ist "Bonsai-Info-Archiv".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Bonsai-Info-Archiv | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.