plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

82 User im System
Rekord: 464
(08.04.2021, 06:23 Uhr)

 
 
 Bonsai-Info-Archiv
  Suche:

 Trauermücken 03.07.2002 (10:47 Uhr) hotelmike
Hallo,

gibt es eigentlich noch ein wirksameres und dekorativeres Mittel wie die Gelbsticker gegen Trauermücken. Es kleben zwar schon einige davon an den Stickern( seit 3 Tagen), aber auf der Erde feixen sich die Mücken scheinbar einen und laufen munter umher.
Werden Schädlinge auch über das Giesswasser übertragen? Seit ich ausschliesslich Regenwasser verwende, häufen sich die Pflanzenkrankheiten. Ich hatte dieses Jahr schon Spinnmilbenbefall, Blattläuse, Mehltau und nun die Trauermücken.

Gruss Harry
 Re: Trauermücken 03.07.2002 (18:23 Uhr) Peter Quabeck
> Hallo,
>
> gibt es eigentlich noch ein wirksameres und dekorativeres
> Mittel wie die Gelbsticker gegen Trauermücken. Es kleben
> zwar schon einige davon an den Stickern( seit 3 Tagen),
> aber auf der Erde feixen sich die Mücken scheinbar einen
> und laufen munter umher.
> Werden Schädlinge auch über das Giesswasser übertragen?
> Seit ich ausschliesslich Regenwasser verwende, häufen
> sich die Pflanzenkrankheiten. Ich hatte dieses Jahr schon
> Spinnmilbenbefall, Blattläuse, Mehltau und nun die
> Trauermücken.
>
> Gruss Harry

Hallo Harry,

du must dann zu "harten" Mitteln greifen um die Trauermücken
zu bekämpfen. Versuche mal ein Mittel gegen die Zwiebelfliege.
Es gab da mal Saprecon o. Birlane. Biologische Mittel helfen
kaum weiter. Du kannst aber durch sparsames gießen die Trauermücken
reduzieren.
Das viele Ungeziefer liegt nicht am Regenwasser. In diesem
Jahr ist ein sehr hoher Befallsdruck gegeben. Meist werden
die Schädlinge durch die Luft transportiert.

Grüße

Peter v. Bonsaiweb.de
 Re: Trauermücken 18.07.2002 (23:11 Uhr) rr
> > Hallo,
> >
Die Trauermücken selbst sind nicht unbedingt das Problem...die Larven fressen an den Wurzeln!
Ich tauche meine Bäume alle 3-4 Wochen in Chinosollösung(Hilft gegen die Larven UND gegen Pilzkrankheiten im Boden.)
Chinosoltabletten bekommst Du in der Apotheke.
Nimm 0,05%ige Tabletten und löse sie in 10l Wasser.
ACHTUNG Kiefern nicht mit dieser Lösung behandeln!!!
Der Symbiosepilz stirbt auch!!!
 Re: Trauermücken 21.07.2002 (17:19 Uhr) hotelmike
Hallo,

Danke für den Tip.In der Apotheke gibt es aber nur 0,5gr. Tabletten. Meinst Du es so, das ich eine 0,05%ige Lösung daraus herstellen soll. Die normale Dosierung bei diesen Tabletten ist eine Tablette auf 1lWasser, das entspricht einer 0,05%igen Lösung. Nimmst Du für 1Tablette 10l Wasser, was dann einer 0,005%igen Lösung entspricht,oder?

Gruss Harry


> > > Hallo,
> > >
> Die Trauermücken selbst sind nicht unbedingt das
> Problem...die Larven fressen an den Wurzeln!
> Ich tauche meine Bäume alle 3-4 Wochen in
> Chinosollösung(Hilft gegen die Larven UND gegen
> Pilzkrankheiten im Boden.)
> Chinosoltabletten bekommst Du in der Apotheke.
> Nimm 0,05%ige Tabletten und löse sie in 10l Wasser.
> ACHTUNG Kiefern nicht mit dieser Lösung behandeln!!!
> Der Symbiosepilz stirbt auch!!!
 Re: Trauermücken 21.07.2002 (21:53 Uhr) rr
> Hallo,
>
> Nimm eine Tablette 0,5gr. auf 10 l Wasser zum Test
Max. Konzentration 0,5gr. auf 5 l Wasser
>
> Viel Erfolg und bitte keine Kiefern behandeln!
> Gruss Raimund
>
>
> > > > Hallo,
> > > >
> > Die Trauermücken selbst sind nicht unbedingt das
> > Problem...die Larven fressen an den Wurzeln!
> > Ich tauche meine Bäume alle 3-4 Wochen in
> > Chinosollösung(Hilft gegen die Larven UND gegen
> > Pilzkrankheiten im Boden.)
> > Chinosoltabletten bekommst Du in der Apotheke.
> > Nimm 0,05%ige Tabletten und löse sie in 10l Wasser.
> > ACHTUNG Kiefern nicht mit dieser Lösung behandeln!!!
> > Der Symbiosepilz stirbt auch!!!

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Bonsai-Info-Archiv". Die Überschrift des Forums ist "Bonsai-Info-Archiv".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Bonsai-Info-Archiv | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.