plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

66 User im System
Rekord: 140
(29.03.2020, 15:52 Uhr)

 
 
 Bonsai-Info-Archiv
  Suche:

 Überwinterung Serissa 05.01.2007 (16:05 Uhr) Sabine
Hy...

ich habe zu weihnachten eine Serissa geschenkt bekommen, hab mich jetzt auch informiert über die Überwinterung und habe gelesen,
dass die temperatur nicht höher als 15°C sein sollte.
Da es aber in meinem zimmer so um die 20°C hat, wollte ich wissen ob das sehr schlecht für meine serissa ist???

ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen!!!

lg, sabine
 Re: Überwinterung Serissa 06.01.2007 (23:15 Uhr) christophII
Hallo Sabine
Es ist sicher besser, wenn man Serissen als Kalthauspflanzen ( also frostfrei bis 15°) überwintert, aber auch 20° erträgt sie.
Stell sie so hell wie möglich, und wenn du ihr eine Nachtabkühlung gönnst und sie sonst gut pflegst kommt sie gut über den Winter. Meine kommen so gut durch, ohne Schädlinge , aber klar verlieren sie auch Blätter und sehen nicht so schön aus wie im Sommer.

Grüsse

christoph
 Re: Überwinterung Serissa 08.01.2007 (19:36 Uhr) Sabine
hy christoph,

danke für deinen tipp... muss sagen die hohe temperatur scheint ihr wirklich nicht allzu sehr zu schaden, sie hat wirklich sehr schöne, grüne blätter!

Was genau muss man bei einer Nachtabkühlung machen?

lg, sabine
 Re: Überwinterung Serissa 08.01.2007 (23:28 Uhr) christophII
>
> Was genau muss man bei einer Nachtabkühlung machen?
>
> lg, sabine

Sabine... schlaf einfach bei offenem Fenster :-)... einfach kühler als am Tag

Gruss
christoph

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Bonsai-Info-Archiv". Die Überschrift des Forums ist "Bonsai-Info-Archiv".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Bonsai-Info-Archiv | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.