plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

48 User im System
Rekord: 464
(08.04.2021, 06:23 Uhr)

 
 
 Bonsai-Info-Archiv
  Suche:

 was für ein bonsai ist das? 01.08.2004 (00:06 Uhr) halla
hallo alle zusammen,

ich habe mir einen bonsai gekauft, aber leider keine ahnung von der sache.

deshalb dachte ich mir, ich frage einfach mal hier nach.
mich würde intressieren, was für eine art bonsai das eigentlich ist und wie ich ihn pflegen kann (reicht gießen - wenn ja, wie oft??)

bilder von dem bäumchen gibts hier zu sehen:
[Link entfernt, weil Linkziel leider nicht mehr verfügbar]

[Link entfernt, weil Linkziel leider nicht mehr verfügbar]

[Link entfernt, weil Linkziel leider nicht mehr verfügbar]


vielen dank für eure hilfe im voraus,

grüße,
daniel

Zuletzt geändert von Uwe Harwardt am 01.08.2004 um 21:26 Uhr.
 Re: was für ein bonsai ist das? 01.08.2004 (21:32 Uhr) Uwe Harwardt
> deshalb dachte ich mir, ich frage einfach mal hier nach.
> mich würde intressieren, was für eine art bonsai das
> eigentlich ist und wie ich ihn pflegen kann (reicht
> gießen - wenn ja, wie oft??)

Hi Daniel,

Gießen reicht sicher nicht. Ich vermute, es handelt sich bei dem Baum auf den Bildern um einen chinesischen Liguster (Ligustrum sinensis).

Genügt Dir diese Angabe oder benötigst Du Pflegehinweise?

Uwe
Zuletzt geändert von Uwe Harwardt am 01.08.2004 um 21:34 Uhr.
 Re: was für ein bonsai ist das? 01.08.2004 (23:07 Uhr) daniel
>  Baum auf den Bildern um einen chinesischen
> Liguster (Ligustrum sinensis).


hallo uwe,

danke für deine antwort.

ich denke, wenn ich weiß, was ich da überhaupt gekauft habe, komme ich erstmal allein weiter (google läßt grüßen).

falls nicht, melde ich mich nochmal...

grüße,
daniel
 Re: was für ein bonsai ist das? 01.08.2004 (23:07 Uhr) Beppo
Jepp,

sieht ganz nett aus - aber Du kaufst Dir einen Baum, ohne zu wissen, was es ist? War auf'm Rummelplatz, oder?

Beppo
 Re: was für ein bonsai ist das? 02.08.2004 (11:15 Uhr) Andy-II
Aber Beppo - ein Zen-Mönch wäre begeistert ob der spontanen Zuneigung, die da jemand zu einem Baum gefasst hat. Dat is jutes Karma un' jede Menge OM!

Ich halte es auch für einen Ligustrum. Er braucht offenbar etwas Pflege und sollte auch mal wieder «nachgestaltet» werden.

Mein Tipp darum: In der Nähe einen Bonsaihändler suchen, das Ding dorthin bringen und vom Fachmann etwas «aufmöbeln» lassen. Gleichzeitig Fragen stellen und Tipps notieren. Dann hast du dem Baum Gutes getan, nix falsch gemacht, etwas Profiluft geschnuppert und eine Menge Eindrücke gesammelt. Bis dahin prüfe bitte zweimal am Tag die Bodenfeuchtigkeit - Liguster braucht viel Wasser.

Wenn du erst im Herbst Zeit für den Profi hast, kauf dir ein Fläschchen «organischen Bonsai-Dünger» und gib dem lieben Kleinen nach dem nächsten Giessen mal eine Portion wie auf der Packung empfohlen. Was das Licht angeht: Nicht zu sonnig platzieren (keine direkte Sonne zwischen 11.30 und 14.30), dann mindert sich auch der Giess-Stress.

Good luck!
 Re: was für ein bonsai ist das? 02.08.2004 (15:50 Uhr) daniel
hi,

danke für den tipp mit dem händler.
werd ich mal versuchen.

der baum ist übrigens nicht vom rummelplatz.
sondern vom walmart. war im angebot für 9,99 und irgendwie fand ich ihn ganz nett anzusehen.

dann geh ich mal mein karma pflegen ;-)

daniel
 Re: was für ein bonsai ist das? 02.08.2004 (16:58 Uhr) Andy-II
Hi daniel

Ich gebe dir noch die Einsicht auf den Weg, dass der Wert eines Bonsai an der Liebe und Zuwendung gemessen wird, die man ihm angedeihen liess.

Also vergiss die 9,99 und hab ihn lieb.

;o)
 Re: was für ein bonsai ist das? 02.08.2004 (20:44 Uhr) Beppo
> Aber Beppo - ein Zen-Mönch wäre begeistert ob der
> spontanen Zuneigung, die da jemand zu einem Baum gefasst
> hat. Dat is jutes Karma un' jede Menge OM!

Ooooch, ich finde Rummel eigentlich ganz nett. Manchmal stehen da auch lustige Holländer mit einer Losbude, wo man nettes Grünzeug gewinnen kann. Gar nicht mal so übel - wenn man es lebend nach Hause bekommt...

Beppo
 Re: was für ein bonsai ist das? 03.08.2004 (08:14 Uhr) Andy-II
Spannend wäre eigentlich eine Schiessbude, wo man sich seinen Baum Schuss für Schuss gestalten kann. Der mit dem besten «Schussschnitt» darf alle behalten.
 Re: was für ein bonsai ist das? 14.09.2004 (12:58 Uhr) Kashia
Tz , muss man denn vorher wissen was es für ein Bonsai ist ? Ist die Liebe vom ersten Augenblick nicht viel wichtiger ? Als ich vor drei Tagen in meiner Lieblingsgärtnerei war habe ich mich auch spontan in einen wunderschönen kleinen Bonsai verliebt und ihn mitgenommen . Nach intensiver Suche im Internet weiß ich nun , das es sich um einen Junischnee handelt .
Also ich finde es wichtiger das mir der Baum an sich gefällt . Oder soll ich mir vielleicht einen Baum nur wegen dem Namen kaufen und dann feststellen das er mir gar nicht gefällt ?
Gruss
Kashia
 Re: was für ein bonsai ist das? 14.09.2004 (14:18 Uhr) Andy-II
Hi Kashia

Das ist eine Frage der Gegebenheiten, denke ich. Wenn du keinen adäquaten Platz für eine Azalee hast, solltest du keine kaufen. Und wenn du weisst, was du da liebst, wirst du es auch besser pflegen können, als wenn du es nur so liebst.

Gruss
Andy
 Re: was für ein bonsai ist das? 15.09.2004 (18:10 Uhr) Der Beppo
> Und wenn du weisst, was du da liebst...

Manchmal wäre es besser, nicht zu wissen, wen man letzte Nacht geliebt hat.

Viel schlimmer wäre es allerdings, wenn meine Frau davon erfahren würde

Euer Beppo :)
 Re: was für ein bonsai ist das? 16.09.2004 (14:04 Uhr) Andy-II
Du sollst dich doch um deine Bäumchen kümmern, Junge!

;o)

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Bonsai-Info-Archiv". Die Überschrift des Forums ist "Bonsai-Info-Archiv".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Bonsai-Info-Archiv | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.