plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

125 User im System
Rekord: 181
(20.02.2018, 04:01 Uhr)

 
 
 Bonsai-Info-Archiv
  Suche:

 Zelkove am sterben!!! 10.10.2005 (15:03 Uhr) zelkoven-tod
Also:

Habe eine Zelkove von meinem Freund bekommen! Der hat sie mir schon ziemlich lediert übergeben! Jetzt hat sie keine Blätter mehr, aber erst seit gestern! Und es bildet sich ganz leichter Schimmel auf der Erde! Was soll ich tun? Muss den Baum unbedingt wieder retten! Bitte um ganz schnelle Hilfe!
Wo soll ich den Baum hinstellen? Wie soll ich ihn pflegen? Ist es schon zu spät?

Bitte helft mir!!!!
 Re: Zelkove am sterben!!! 10.10.2005 (15:34 Uhr) Der Beppo
Hmm,

eine echte Zelkove, Zelkova serrata, gehört auf keinen Fall ins Haus. Der Baum verliert im Herbst seine Blätter, vorher verfärben sie sich - ein richtiger Herbst eben.

Nun benötigt der Baum weniger Wasser. Stelle ihn an einen windgeschützten sonnigen Platz.

Und dann googel mal mit dem Stichworten:

Zelkova serrata Bonsai Pflege

was Du dazu finden kannst. Möglich, daß Dein Baum seine Blätter vorzeitig abgeworfen hat, weil ihm der letzte Standortwechsel nicht bekommen ist. Mit etwas Glück wird er aber im Frühjahr wieder austreiben.

Bis dahin hast Du noch etwas Zeit, Dich mit der Theorie des Umtopfens, der richtigen Auswahl der Erde etc. zu beschäftigen.

Wenn der Baum zur Zeit nicht in einer lockeren Erde steht, könnte es eventuell auch jetzt nötig sein, etwas in dieser Hinsicht zu unternehmen. Dann solltest Du den Baum mitsamt dem vollständigen Wurzelballen vorsichtig aus der Schale nehmen. Ohne irgend etwas am Wurzelballen zu machen (kein Wurzelschnitt etc!) stellst Du den Baum dann in eine deutlich größere und tiefere Bonsaischale. Unten kommt zuerst eine ausreichend dicke Schicht echte Bonsaierde hinein, so daß der Baum so weit heraussteht, das der Wurzelansatz knapp unter den Schalenrand kommt. Dann den Baum hinein und rundherum mit Bonsaierde auffüllen. Das wird auch helfen, daß überschüssiges Wasser schneller aus der Schale ablaufen kann. Auch darfst Du nicht vergessen, die Abflußlöcher vorher mit den dafür vorgesehenen Kunststoffnetzen abzudecken.

In dieser größeren Schale kann der Baum nun bleiben, bis er sich vollständig erholt hat. Und danach noch so lange, bis wieder der richtige Termin zum Umpflanzen gekommen ist, also vermutlich bis zum zeitigen Frühjahr 2007!

Hab ich Dich jetzt erschreckt? Nun, Bonsai ist keine Beschäftigung für lediglich eine Saison.

Aber ruhig Blut, das wird schon.

Der Beppo
 Re: Zelkove am sterben!!! 13.10.2005 (21:59 Uhr) zelkoven-tod
Vielen Dank für die Tips. Ich versuche das mal so umzusetzen!

Zelkovi

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Bonsai-Info-Archiv". Die Überschrift des Forums ist "Bonsai-Info-Archiv".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Bonsai-Info-Archiv | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.