plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

59 User im System
Rekord: 464
(08.04.2021, 06:23 Uhr)

 
 
 Bonsai-Info-Archiv
  Suche:

Danke für die guten Tipps!

Ein paar Kleinigkeiten hätte ich dennoch:
wie soll ich mit den Schädlingen umgehen? Heute habe ich z.B. keine Krabbeltierchen entdeckt. Bringt es etwas, wenn man *vorbeugt* ?
Und wie meinst du das mit voller Sonne?
Gibt es da keine Verbrennungsgefahren? Dann würde ich sie nämlich direkt in die Sonne stellen.

Und: wenn ich also normalen pflanzendünger (muss er organische Elemente haben?) benutze, dann kann ich nichts falsch machen? Denn mit verschiedenen Düngemittel traue ich mir das noch nicht zu. Ich möchte erst einmal herausfinden, wie die Serissa auf meine Pflege*gewohnheiten* reagiert :)
Die Verästelung meines Bonsais ist ziemlich ungeschickt angegangen worden. Wie genau war das nochmal, wenn ich dicke Äste haben möchte? In dem Falle muss ich die Triebe doch einige Zeit wachsen lassen, oder? Der Bonsai hat an einer Astgabel dickere Zweige als der eigentliche Stamm; sollte doch eigentlich nicht sein. wodurch kann ich den Hauptstamm also verdicken?
Wenn ich Anzeichen von gelben Blättern bei der Serissa habe, was sollte ich dann am Besten als Nächstes tun? :)

Fragen über Fragen :)

Liebe Grüße, Michelle
 Re: Anpflanzen und Pflege der Serissa 14.05.2006 (23:02 Uhr) Uwe Harwardt

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Bonsai-Info-Archiv". Die Überschrift des Forums ist "Bonsai-Info-Archiv".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Bonsai-Info-Archiv | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.