plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

74 User im System
Rekord: 464
(08.04.2021, 06:23 Uhr)

 
 
 Bonsai-Info-Archiv
  Suche:

 Hilfe 28.12.2005 (12:10 Uhr) Sunlight_de
 Re: Hilfe 28.12.2005 (23:03 Uhr) Uwe Harwardt
 Re: Hilfe 29.12.2005 (12:37 Uhr) Sunlight_de
 Re: Hilfe 29.12.2005 (23:37 Uhr) Der Beppo
 Re: Hilfe 02.01.2006 (12:54 Uhr) Sunlight_de
 Re: Hilfe 02.01.2006 (23:51 Uhr) Der Beppo
Hi Sunny,

> 1. so viel Licht wie möglich (von allen Seiten)
Das ist gut soweit, gelegentlich drehen mag er auch!

> 2. Beim Lüften des Zimmers ins Warme (20°) stellen
Stimmt genau!

> 3. mit warmem Wasser gießen und nur alle 2 Tage gießen
Eventuell auch nur jeden dritten Tag, warte einfach, bis die Erdoberfläche trocken wird. Bei einer geegneten Erdmischung mit Akadama kannst Du diesen Moment deutlich daran erkennen, daß die Erde hellbraun wird. Feuchtes Akadama ist hingegen dunkelbraun.

> 4. Luftfeuchtigkeit hoch halten
Erreichst Du am einfachsten dadurch, daß Du die Bonsaischale auf ein flaches Tablett voller Hydrogranulat stellst. Dieses ständig feucht halten, aber auf keinen Fall soviel Wasser, daß es durch die Abflußlöcher der Schale hineinfließen kann.

> 5. nicht düngen
Ja, erst wieder ab Mitte März frühestens. Zur Zeit soll der Baum ja garnicht wachsen, er würde nur lange Triebe mit weit auseinanderstehenden Blättern bekommen.

> 6. kein Wasserbad
Auf keinen Fall, je weniger Blätter er hat, desto weniger Wasser benötigt er. Und steh Du mal tagelang mit nassen Füßen herum!

> 7. Stamm und Blätter täglich etwas mit Wasser besprühen
Ist nur bei extrem trockener Luft notwenig

> Da sind weiße "Blumen" am Stamm auf der
> Erde.... sehen aus wie Schimmel oder Pilze
> oder sowas.... vielleicht liegts auch daran?
> Oder kann das Kalk vom Wasser sein ??
Kann durchaus beides sein. Du gießt ja mit Leitungswasser. Ruf mal das Wasserwerk an und frage nach der Wasserhärte bei Euch. Bei zu hartem Wasser kannst Du den Kalkgehalt reduzieren, indem Du einen Eimer mit Wasser füllst und einen Nylonstrumpf mit etwa zwei Händen Torf füllst. Gut zuknoten und über Nacht in's Wasser hängen. Das reduziert die Wasserhärte ganz erheblich!

Nimm eine Gabel oder so und lockere die obere Erdschicht etwas auf. Beschädige dabei möglichst keine Wurzeln. Durch die erhöhte Luftzirkulation in der obersten Erdschicht sollte Schimmel innerhalb von etwa 6 bis 10 tagen deutlich zurückgehen.

Kannst Du den Baum - aber ganz vorsichtig - mit dem gesamten Wurzelballen aus der Schale heben? Wie sieht der Ballen dann von unten aus? Riecht er irgendwie faulig? Dann wirst Du auch den schon stark angeschlagenen Baum umtopfen müssen. Dabei müssen die faulen Wurzeln mit einer scharfen Schere abgeschnitten werden. Gesunde Wurzeln sind so weit wie möglich zu erhalten. Dann benötigst Du auch eine ordentliche Bonsaierde. Wenn es keinen Bonsai-Fachhandel bei Dir in der Stadt gibt, schau im Internet nach.

Ist der Ballen vollständig durchwurzelt und fast keine Erde mehr zu sehen, die Wurzeln aber gesund, kannst Du den Baum mit dem kompletten Ballen in eine größere Bonsaischale setzen und nur den verbliebenen Freiraum mit neuer Bonsaierde füllen. Der Verzicht auf einen Wurzelschnitt ist zur Zeit schonender für den Baum.

Links:
www.Bonsai-Erde.de - liefert Bonsaierde
www.Bonsai-Lotus.de - hat Schalen zu ordentlichen Preisen
www.Bonsai.de - Das Bonsaizentrum Münster mit großem Shop
weitere lassen sich leicht finden!

Viel Erfolg

Der Beppo
 Re: Hilfe 03.01.2006 (10:20 Uhr) Sunlight_de
 Re: Hilfe 05.01.2006 (22:14 Uhr) Uwe Harwardt
 Seufz.... 10.01.2006 (10:51 Uhr) Sunlight_de
 Re: Seufz.... 10.01.2006 (11:22 Uhr) christophII
 Re: Seufz.... 10.01.2006 (11:31 Uhr) Sunlight_de
 In jedem Ende steckt ein Anfang (oder so) 10.01.2006 (20:32 Uhr) Der Beppo
 Re: In jedem Ende steckt ein Anfang (oder so) 11.01.2006 (01:21 Uhr) Unbekannt

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Bonsai-Info-Archiv". Die Überschrift des Forums ist "Bonsai-Info-Archiv".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Bonsai-Info-Archiv | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.