plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

62 User im System
Rekord: 464
(08.04.2021, 06:23 Uhr)

 
 
 Bonsai-Info-Archiv
  Suche:

 Re: Japan. Ulme braucht Hilfe (lange Geschichte) 08.09.2006 (08:27 Uhr) christophII
Hallo Sonia
Weisst du woher deine Mutter den Baum hat... ich würde annehmen, dass es nur ein Zelkove (zelkova serrata) ist, wenn sie aus dem Fachhandel kommt... ansonsten würde ich auch auf chin Ulme (ulmus parvifolia) tippen... oft werden diese als Zelkoven importiert, um Zoll/Einfuhrbestimmungen zu umgehen.

Eigentlich ist an der Pflege nichts auszusetzen, aussser dass der Baum im Sommer draussen sein dürfte ;-)

Die Ursache für den Blattverlust ist wohl nicht einfach zu begründen...

Hast du irgendwelche Schädlinge gesehen, rsp danach gesucht? Spinnmilben, Woll-und Schmierläuse und so weiter?

wie sehen die Wurzeln aus? du kannst den Baum einfach aus der Schale heben.. sofern der Wurzelballen kompakt ist.. wie riechen die Wuzeln.. vermodert oder halt nach Erde? ( anhand deines Giessrhythmus schliesse ich aber Wurzelfäule aus)aber nachschauen würde ich schon mal....

Was ich jetzt machen würde... totes Zeugs wegschneiden..giessen, wenn die Erde gut angetrocknet ist( aber dann richtig, bis es richtig aus den Löchern läuft), nicht düngen...

und den Baum an den sonnigsten Platz stellen und warten.. solange es noch grünes Kambium hat ist noch leben drin... gib dem Baum die Zeit die er braucht( kann auch Monate dauern).. kannst ihn auch täglich mit Wasser besprühen( aber nicht die Erde)

umtopfen/ umsetzen könntest du die Ulme schon... aber ich würde das jetzt nur machen, wenn die Erde voll durchwurzelt ist oder wenn du faule Wurzeln hast...
Die Schalengrösse ist schon ok.. es kommt eigentlich aufs Wurzelwerk drauf an... wenn du einen gesunden fein verzweigten Wurzelballen hast, passt die wohl schon. Falls es viele lange, dickere Wurzeln hat wäre ein umsetzen in eine grössere Schale eventuell hilfreich, aber irgenwann sollte man sie dann mal einkürzen...

sorry, aber eine bessere Lösung kann ich dir auch nicht geben

Grüsse
Christoph
 Re: Japan. Ulme braucht Hilfe (lange Geschichte) 08.09.2006 (22:24 Uhr) Unbekannt
 Pflanzendoktor 08.09.2006 (23:32 Uhr) Uwe Harwardt

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Bonsai-Info-Archiv". Die Überschrift des Forums ist "Bonsai-Info-Archiv".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Bonsai-Info-Archiv | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.