plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

21 User im System
Rekord: 464
(08.04.2021, 06:23 Uhr)

 
 
 Bonsai-Info-Archiv
  Suche:

 Serissa - Bonsaigestaltung 07.09.2005 (19:07 Uhr) Nomis
 Re: Serissa - Bonsaigestaltung 08.09.2005 (09:29 Uhr) Andy-II
Hi Nomis

ich denke, deine Serissa wird es schaffen. Du interessierst dich, informierst dich, gleichzeitig kannst du auch mal warten - das sind gute Voraussetzungen.

Ich glaube, es ist wichtig, es so zu sehen. Betrachtet man einen Baum von Anfang an als Problem, als Patienten, kann es zur selbsterfüllenden Prophezeihung kommen. Das ist etwas ganz Konkretes, keine Esoterik: Mancher Baum geht ein, weil er überbetreut und totgepflegt wurde. Manchmal scheint mir, dass die Serissa einen so miesen Ruf hat, dass kaum jemand sie noch normal pflegt. Das mal so vorweg.

Das Buch von Horst Stahl ist durchaus empfehlenswert. Allerdings finde ich (ohne Stahls Meriten herabsetzen zu wollen), dass er sehr abschliessend und absolut schreibt. Das stört mich darum, weil zur Zeit der Entstehung des Buches noch viel kolportiertes Halbwissen herumgeboten wurde. Stahl hat nicht alles gemacht, worüber er schreibt, manches ist nur zusammengetragen und editiert. Das muss man wissen. In der eigenen Auseinandersetzung mit Bäumchen erfährt man dann am praktischen Beispiel Dinge, die laut Buch nicht möglich wären und man lernt, dass vieles in der Praxis nicht ganz so eindeutig ist wie im Buch. Aber es ist eine sehr gute Sammlung von Grundwissen, bebildert mit tollen Beispielen.

In Japan gab es früher eigentlich keine Bücher zum Thema Bonsai. Es gab traditionsreiche Bonsaischulen, namhafte Gestalter und deren Schüler. Man lernte praktisch. Ist heute noch so. Das entspricht der japanischen Auffassung, dass man Handwerk «mit dem Körper lernt», nicht mit dem Kopf. Schneiden lernt man beim Schneiden, Umtopfen beim Umtopfen. Nach und nach zieht sich der Meister zurück und gibt dem Schüler Verantwortung ab. Es ist für uns studiengangverliebte Europäer sehr schwer, da mitzukommen.

Jetzt aber was zum Baum. Die Blüten hast du nur für dich drangelassen, das muss dir klar sein. Der Baum hat nur Arbeit mit den Blüten, bringen tun sie ihm nichts. Andererseits kann man später genau so gut schneiden wie früher, also kein Vorwurf nötig.

Die Form - da finde ich, musst du die Antwort geben. Schau dir die Serissa genau an. Dreh den Topf, kippe ihn. Überleg dir, ob und wo man den Stamm, die Äste biegen und schneiden kann. Was ist möglich, was geht? Wie wird sich das danach entwickeln? Welche Variante überzeugt dich, zu welcher Idee kehrst du immer wieder zurück? Ob das letztlich etwas ist, das einer japanischen Stilvorlage entspricht, wäre für mich persönlich weniger wichtig. Das ist aber nur meine Auffassung.

Viele, wenn nicht die meisten Bonaisgestalter lassen die klassischen japanischen Regeln gelten. Ich drücke oft ein oder gar beide Augen zu, weil ich den Kopf voller Bilder von grossen Bäumen habe, die zwar nicht japanisch können, aber trotzdem schön sind. Irgendwann wirst du dem Namen John Naka begegnen, einer der grossen amerikanischen Baumgestalter. Er hat mal gesagt, man solle nicht einen Baum gestalten, bis er wie ein Bonsai ausschaut, sondern einen Bonsai, bis er wie ein Baum ausschaut.

Dass die Serissa immer etwas feuchtes, eher lockeres Substrat braucht, jetzt nicht mehr gedüngt werden sollte, Staunässe nicht erträgt, kühl, aber frostfrei überwintert werden sollte und dass beim Gestalten der Draht schnell einwächst - das findest du dann alles bei Stahl.

Alles Gute euch beiden!
A
Zuletzt geändert von Andy-II am 08.09.2005 um 09:31 Uhr.
 Re: Serissa - Bonsaigestaltung 08.09.2005 (10:48 Uhr) Nomis
 Re: Serissa - Bonsaigestaltung 08.09.2005 (11:16 Uhr) Andy-II
 Re: Serissa - Bonsaigestaltung 08.09.2005 (11:48 Uhr) Nomis
 Re: Serissa - Bonsaigestaltung 08.09.2005 (12:00 Uhr) Andy-II
 Re: Serissa - Bonsaigestaltung 08.09.2005 (15:00 Uhr) Nomis
 Re: Serissa - Bonsaigestaltung 08.09.2005 (15:38 Uhr) Andy-II
 Re: Serissa - Bonsaigestaltung 08.09.2005 (17:29 Uhr) Nomis
 Re: Serissa - Bonsaigestaltung 08.09.2005 (23:24 Uhr) Nomis
 Re: Serissa - Bonsaigestaltung 09.09.2005 (10:34 Uhr) Andy-II
 Re: Serissa - Bonsaigestaltung 09.09.2005 (14:25 Uhr) Nomis
 Re: Serissa - Bonsaigestaltung 09.09.2005 (16:42 Uhr) Andy-II
 Re: Serissa - Bonsaigestaltung 09.09.2005 (17:32 Uhr) Nomis
 Re: Serissa - Bonsaigestaltung 09.09.2005 (20:05 Uhr) Andy-II
 Re: Serissa - Bonsaigestaltung 09.09.2005 (20:14 Uhr) Nomis
 Ein Bonsai-Lehrbuch :) 09.09.2005 (20:37 Uhr) Uwe Harwardt
 Re: Ein Bonsai-Lehrbuch :) 09.09.2005 (20:56 Uhr) Nomis
 Re: Ein Bonsai-Lehrbuch :) 09.09.2005 (22:24 Uhr) Uwe Harwardt

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Bonsai-Info-Archiv". Die Überschrift des Forums ist "Bonsai-Info-Archiv".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Bonsai-Info-Archiv | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.