plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

69 User im System
Rekord: 181
(20.02.2018, 04:01 Uhr)

 
 
 Bonsai-Info-Archiv
  Suche:

 Blattverlust bei Ulme 20.09.2002 (12:52 Uhr) Bine
Hallo!

Ich habe eine chinesische Ulme, die bisher immer anspruchslos war!
Jedoch seit wir im Urlaub waren, verliert sie nur noch Blätter, bzw. sie hat gar keine mehr bis auf ungefaähr zehn Stück und die sind braun! Ich habe die Vermutung, dass meine "Urlaubsvertretung" zu oft gegossen hat.
Nun habe ich seit vier Wochen eine neue Ulme und die verliert mittlerweile ebenfalls gesunde, grüne Blätter! Es rieselt schon bei geringster Bewegung!
Wie kann ich meine Bäumchen retten???
Sie stehen hell, aber nicht direkt am Fenster, Zimmertemperatur ungefähr 16-20 Grad und gegossen werden sie zirka alle zwei Tage. Gedüngt wird nach Vorschrift aus den Bonsaibüchern!

Bitte helft mir!
Gruß Bine
 Re: Blattverlust bei Ulme 25.09.2002 (22:39 Uhr) Uwe Harwardt
Hi Bine,

ich hatte dasselbe Problem. Eine kleine Ulmus elegantissima aus dem Baumarkt. Zwar nur eine Topfpflanze, aber so schöne kleine Blätter. Da könnte man doch...
Dummerweise fielen die Blätter zuhause nach einer Woche alle ab. Ich kann mich dunkel erinnern, irgendwo gelesen zu haben, daß diese Bäume nicht unbedingt immergrün sind, sondern je nach Umgebung entweder ihre Blätter abwerfen oder behalten.
Tja, keine große Hilfe, fürchte ich...

Uwe
 Re: Blattverlust bei Ulme 26.09.2002 (09:56 Uhr) Jonnes
> Hallo!
>
> Ich habe eine chinesische Ulme, die bisher immer
> anspruchslos war!
> Jedoch seit wir im Urlaub waren, verliert sie nur noch
> Blätter, bzw. sie hat gar keine mehr bis auf ungefaähr
> zehn Stück und die sind braun! Ich habe die Vermutung,
> dass meine "Urlaubsvertretung" zu oft gegossen hat.
> Nun habe ich seit vier Wochen eine neue Ulme und die
> verliert mittlerweile ebenfalls gesunde, grüne Blätter!
> Es rieselt schon bei geringster Bewegung!
> Wie kann ich meine Bäumchen retten???
> Sie stehen hell, aber nicht direkt am Fenster,
> Zimmertemperatur ungefähr 16-20 Grad und gegossen werden
> sie zirka alle zwei Tage. Gedüngt wird nach Vorschrift
> aus den Bonsaibüchern!
>
> Bitte helft mir!
> Gruß Bine

Hallo Bine,

chinesische Ulme & Blattverlust, da tipp ich doch auf Spinnmilben!
Vor allem weil das Blätterabwerfen auch übergesprungen ist auf den neuen Baum. Hatte das auch schon ein paar Mal, die Viecher scheinen es auf Ulmen abgesehen zu haben.
Soviel ich weiss treten sie vermehrt auf, wenn erst der Ballen austrocknet und dann zuviel gegossen wird.
Ich hab mir dann "Lizetan plus" besorgt und damit behandelt. Meine Bäumchen grünen wieder und behalten ihre Blätter auch.
Viel Glück!

Gruss
Jonnes

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Bonsai-Info-Archiv". Die Überschrift des Forums ist "Bonsai-Info-Archiv".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Bonsai-Info-Archiv | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.