plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

16 User im System
Rekord: 93
(12.06.2021, 17:04 Uhr)

 
 
 Bonsai-Info-Archiv
  Suche:

 Bonsai -Neuling will lernen! 04.09.2006 (19:51 Uhr) Steffi
Moin moin an euch,
ich bin seit heute blutige Bonsaianfängerin...
Es handelt sich laut Aufkleber um einen Ficus Ginseng.
Nun brauche ich Starthilfe von euch!

Wie oft und womit muss man gießen? Flensburg hat eigentlich recht gutes Leitungswasser (leite ich daraus ab, dass es schmeckt). Muss man sich einen Gießrythmus angewöhnen? Oder bestimmte Tageszeit?

Laut beiliegender Beschreibung sollte der Bonsai keine direkte Sonneneinstrahlung bekommen, der Aufkleber auf der Verpackung sagt nun aber wieder, dass direkte Sonneneinstrahlung gut ist...

Ich habe was davon gehört, dass man Bonsai im Winter kühl und etwas trockener halten soll... stimmt das?

Und ist mein Bonsai mir böse, wenn er das ganze Jahr über Drinnen gehalten wird? Ich bin Studentin und wollte ihn mir eigentlich als Arbeitsmotivation auf Bude halten...

Zur Zeit ist er 40cm groß, die Erde ist feucht, aber nicht matschig. Ein wenig Moos grünt... er hat viele neue kleine Blättchen.

Habe mir grad mal das Bäumchen von allen Seite angeschaut und dabei bemerkt, dass schon eine ziemlich lange Wurzel unten aus dem Topf rauswächst. Soll ich ihn umpflanzen und wie mache ich das?

Bitte helft mir... ich hab mich ein wenig in meinen Kleinen verliebt *grins*...

Lieben Gruß,
Steffi
Zuletzt geändert von Verfasser am 04.09.2006 um 19:56 Uhr.
 Re: Bonsai -Neuling will lernen! 04.09.2006 (21:39 Uhr) christophII
Hallo Steffi

Ficus Ginseng ist nichts anderes als ein Ficus retusa. Suche mal danach und du fndest Pflegeanleitungen..

Kurz, giesse immer dann, wenn die Erde schon etwas angetrocknet ist, aber dann kräftig, bis es aus den Löchern tropft ( eventuell in der Badewanne abbrausen), dünge mit irgenwelchem Dünger alle 4 Giessungen, solanger er wächst, sonst weniger ( z.B. im Winter)

volle Sonne, wenn er sich langsam dran gewöhnt hat...

im Winter schadet es nicht wenn er kühler und trockener gehalten wird z.B bei 15°.. tut sogar eher gut

Ficus kann zwar drinnen überleben, wenn er viel Licht bekommt, aber draussen gefällts ihm wesentlich besser und der Zuwachs ist einiges besser.

Auch während dem Studium ist mal frische Luft empfehlenswert :-), da kann man schon mal den Baum besuchen gehen...:-)

schneide die Wurzel ab und gewöhne dich erst an den Baum... jetzt umtopfen ohne es schon mal gemacht zu haben und den Baum nicht zu kennen ist eher mehr Risiko als förderlich und du müsstest dann auch Wurzelschnitt und Blattschnitt machen... warte mal bis in den späten Frühling...

Grüsse

Christoph
 Re: Bonsai -Neuling will lernen! 05.09.2006 (01:50 Uhr) Aguirre
> Hallo Steffi
>
>Das dir Leitungswasser schmeckt,heisst leider nicht,dass es auch der Bonsai mag...Ich wohn in Köln und wie heisst es so schön? "Dat Wasser vun Kölle es jot!" - stimmt auch,aber leider auch sehr kalkhaltig,und damit ungeeignet zum Bonsai-Giessen.Wenn du bei anderen Pflanzen Kalkränder am Topf oder bei Tontöpfen weisse Kalkausblühungen hast,solltest du deinem Bäumchen besser Regenwasser gönnen,wenn das geht,ansonsten verkalken die Wurzeln ziemlich schnell.Ich selbst hab ein altes Katzenklo auf dem Balkon stehen und dadurch immer genug Regenwasser(Hab allerdings auch 13 Bäumchen in 6 Schalen zu versorgen) Ansonsten hast Du Dir mit einem Ficus wohl immerhin eine der unkompliziertesten Pflanzen ausgesucht,ich hab selber 3 Stück und bis auf einen der im Mom was die Blätter verliert,haben sie noch keinen Ärger gemacht...
Ansonsten,wenn Du mit diesem Hobby weitermachen willst,ist es empfehlenswert,sich zumindest ein Buch mit Pflegeanleitungen zu besorgen und zudem genauer in diesem Forum umzusehen,auch wenns am Anfang verwirrend ist,wirst du viele hilfreiche Tipps und Tricks finden....
Willkommen im Kreis der Bonsailiebhaber und Gruss aus Köln
Rolf
Zuletzt geändert von Verfasser am 05.09.2006 um 01:54 Uhr.
 Danke schon mal 05.09.2006 (14:29 Uhr) Steffi
Ich danke schon mal recht herzlich. Werde heut Nachmittag mal im Gartencenter vorbeischauen und mir nen Dünger mitnehmen. Hier im Forum scheint ihr euch ja noch nicht so im Klaren zu sein für welchen Bonsai welcher Dünger gut ist ;-) ... werds mal selbst für meinen herausfinden.

Für weitere Tipps bin ich aber weiterhin sehr dankbar...

Lieben Gruß
Steff
Zuletzt geändert von Verfasser am 05.09.2006 um 14:30 Uhr.
 Re: Danke schon mal 05.09.2006 (18:05 Uhr) christophII
Wir sind uns glaub schon im klaren :-).... es kommt nicht gross drauf an... organisch ist immer gut.. vorallem für oudoors aber ab und zu etwas flüssigdünger kann nicht schaden.. und nur flüsigdünger ist auch ok..

grüsse

christoph
Zuletzt geändert von christophII am 05.09.2006 um 18:26 Uhr.

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Bonsai-Info-Archiv". Die Überschrift des Forums ist "Bonsai-Info-Archiv".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Bonsai-Info-Archiv | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.