plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

136 User im System
Rekord: 181
(13.02.2018, 10:21 Uhr)

 
 
 Bonsai-Info-Archiv
  Suche:

 Drahten und Schneiden 22.01.2004 (14:37 Uhr) SoniQ
Hi,

ich habe mir vor kurzem ein Bonsai-Bäumchen gekauft. (Carmona Macrophylla/ Fukien Tee)
Er gedeit soweit ganz gut, würde ihn aber gerne etw. schöner gestalten.
Deshalb würde ich gerne wissen, ob es bestimmte Zeitspannen gibt, in denen man den Bonsai Drahten und Schneiden sollte. Oder spielt das keine Rolle.

Würde mich über eine Antwort sehr freuen. Jan
 Re: Drahten und Schneiden 22.01.2004 (17:14 Uhr) Witti
Hallo Jan,

generell passiert das Schneiden in der Wachstumsphase, also in den warmen Monaten. Hierbei kommt es immer drauf an, wie man schneiden möchte.

Alle paar Jahre sind etwas radikalere Rückschnitte notwendig, und dies geschieht im Frühjahr. "Normale" Schnitte einfach dann machen, wenn es erforderlich ist. Soll das neue Ästchen dicker werden, musst Du mit dem Schneiden warten, bis der Trieb die gewünschte Dicke hat.

Beim Drahten ist es wichtig, dass die Triebe schon etwas verholzt sind.

Gruß,
Steffen
 Re: Drahten und Schneiden 23.01.2004 (13:56 Uhr) SoniQ999
Danke für die schnelle Antwort.

Heute habe ich mein Bäumchen (Carmona Macrophylla/ Fukien Tee) bisserl beschnitten. 2 dickere Äste, die mich gestört haben sind jetzt ab. ich hoffe, dass das mir mein bonsai nicht übel nimmt. die Äste habe ich dann als setzlinge neu gesetzt. Vielleicht wird ja was draus.
Außerdem habe ich auch noch ein paar blätter abgeschnitten.

Morgen habe ich dann vor, meinen Baum etwas zu drahten, und so etwas ordnung und form zu erreichen.
Geht das in ordnung, oder sollte ich lieber noch etwas warten.

Über Tips und Anregungen würde ich mich sehr freuen.

Jan
 Re: Drahten und Schneiden 27.01.2004 (13:38 Uhr) Andy
Hi Jan

Auch ein Indoor hat «Jahreszeiten». Umtopfen empfiehlt sich im Winter, wenn der Baum weniger wächst. Ausgelichtet und gedrahtet wird oft gleichzeitig, während in der Wachstumsphase nur die Triebe geschnitten werden oder eventuell auch die Blätter. Am wichtigsten ist aber die Geduld - viele Bonsai sind an zu intensiver Bearbeitung eingegangen. Es gibt eine Menge brauchbarer Bücher zum Thema, tolle Bildbände oder auch praktische Ratgeber. Bis du dieses Buch gefunden und gelesen hast, wird dir dein Fukien-Tee nicht davonlaufen...

:o)

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Bonsai-Info-Archiv". Die Überschrift des Forums ist "Bonsai-Info-Archiv".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Bonsai-Info-Archiv | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.