plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

68 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
 Bonsai-Info-Archiv
  Suche:

 Düngung von Bonsai (mit Fisch) 29.07.2004 (10:13 Uhr) Heschi99
In einem Buch über die Pflege von Bonsai (Name des Buches ist mir im Moment entfallen, ist schon 20 Jahre her)las ich, das man früher zur Düngung beim Umtopfen einen Fisch mit eingegraben hat. Hat jemand von Euch damit Erfahrung ??
Zuletzt geändert von Verfasser am 29.07.2004 um 10:56 Uhr.
 Re: Düngung von Bonsai (mit Fisch) 29.07.2004 (21:27 Uhr) Uwe Harwardt
hmmm, das war entweder eine riesige Bonsaischale oder ein winziger Fisch. Sonst hätte ich auch gleich die Erklärung, warum man in den letzten Jahren nichts mehr von dieser Methode gehört hat: Entweder wurden die Bonsai-Liebhaber von erbosten Nachbarn am nächsten "richtigen" Baum aufgeknüpft oder sie verbüßen langjährige Haftstrafen wegen des Verstoßes gegen das Immissionsschutzgesetz :)

Spaß beiseite: Kann ich mir eigentlich nicht wirklich als einen ausgewogenen Dünger vorstellen. Ich bin zwar nicht so genau über die Zusammensetzung von Fischeiweiß informiert, vermute aber mal, daß die Zersetzung überwiegend Stickstoff freisetzt.

Möglich erscheint mir lediglich, daß Fischgräten zur Düngung verwendet werden, ähnlich wie hierzulande Hornmehl oder ~Späne zum Einsatz kommen, welche ihre Inhaltsstoffe nur sehr langsam abgeben.

Uwe Harwardt
 Re: Düngung von Bonsai (mit Fisch) 30.07.2004 (10:08 Uhr) Andy-II
Fische sind nicht unbedingt schlechter Dünger - immerhin werden durch Vögel «vorbearbeitete Fische» in Form von... öhm... Vogelkacke als «Guano-Dünger» hochgelobt. Fisch zerfällt schnell und enthält eine Menge Eiweiss, aber wenig Fett. Bloss - den Haken der Sache hat Uwe ja treffgenau beschrieben. Wahrscheinlich waren auch die traditionellen «Fischtopfer» froh, als die heute üblichen Düngerkugeln und Flüssigdünger auf den Markt kamen.
Danke, habe mir gleich gedacht, daß der Fisch bei der Zersetzung Stickstoff abgibt (sekundäre und tertiäre Amine sind ja für den Fischgeruch verantwortlich). Habe das in irgendeinem Buch gelesen, habe es selbst nicht versucht.

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Bonsai-Info-Archiv". Die Überschrift des Forums ist "Bonsai-Info-Archiv".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Bonsai-Info-Archiv | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.