plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

28 User im System
Rekord: 181
(21.10.2018, 03:28 Uhr)

 
 
 Bonsai-Info-Archiv
  Suche:

 hilfe 07.01.2001 (15:57 Uhr) RED
hi!
ich habe nen bonsai geschenkt bekommen (ulmus) naja und seit ich ihn habe werden seine bläter gelb und fallen ab!
er steht nicht dereckt im licht und sonderlich warm ist es in meinem zimmer auch nicht (nie die heizung an)! habe ihm schon ne eigene lampe hingestellt damit er mehr licht hat! sieht trotzdem zimlicht traurig aus!währe net wenn mir jemand sonen paaar pflege tips geben könnte!
 Re: hilfe 07.01.2001 (21:47 Uhr) Peter Quabeck
Hallo,

die chin. Ulme verliert gerne im Winter die Blätter. Das fängt meistens schon im Herbst an.
Möglicherweise kann es auch ein Spinnmilbenbefall sein. Nehme mal ein Lupe und suche
nach kleinen Spinngeweben in den Blattachseln. Wenn dort was sein sollte, behandle die
Ulme mit Litzetan. Ulmen treiben nach einem Blattfall aber wieder aus. Stelle den Bonsai
so kühl und hell wie möglich auf. Geht oft gut im Trppenhaus. Schränke das giessen ein. Immer
nur leicht feucht, fast trocken. Im März wird dann das Wachstum wieder einsetzen! Ab dann wieder
etwas mehr Wasser und wenn genügend Blattmasse gebildet ist, auch wieder etwas düngen.

cu
Peter von Bonsaiweb.de
 hilfe 09.01.2001 (16:46 Uhr) RED
danke!
aber es wundert mich trotzdem, da als ich ihn bekommen habe (24.12.00), war er noch total grün und jetzt halt nicht mehr und der herbst ist ja da schon lange vorbei gewesen!
spinnen und so konnte ich auch keine finden!

danke red
 Re: hilfe 09.01.2001 (18:09 Uhr) Peter Quabeck
Hallo Red,

was dich wundert ist für mich normal. Von diesen Problemen höre ich oft. In der Heimat der Chin. Ulme
wirft diese Art im Winter meist das Laub ab. Aufgrund der oft schlechten Lichtverhältnissen im
Winter, besonders in der Wohnung, ist das vollkommen normal. Leider. Ulmen behalten Ihre
Blätter hier bei uns nur bei sehr guten Lichtverhältnissen (Gewächshaus). Ulmen werden fast
immer als guter Zimmerbonsai verkauft. Meist steht das auch in vielen Büchern. Ich kann diese
Meinung nur eingeschränkt teilen. Ich habe hier bei mir einige hundert davon stehen, die aber
nur frostfrei überwintert werden. Die lassen sich so wesendlich schlechter Verkaufen. Aber es
ist eine artgerechte Pflege. Falls du dir einen Bonsai fürs Zimmer  mal zulegen solltst, versuch
es mal mit einem Ficus retusa. Der bringt die wenigsten Probleme mit sich.
Wenn du noch mehr über Bonsai erfahren möchtest schaue mal bei http://www.bonsaiweb.de
rein. Dort versuch ich in relativ einfachen Worten das wichtigste zu vermitteln.

Gruß
Peter

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Bonsai-Info-Archiv". Die Überschrift des Forums ist "Bonsai-Info-Archiv".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Bonsai-Info-Archiv | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.