plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

21 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
 Bonsai-Info-Archiv
  Suche:

 Ikea Bonsai, Pflege? 10.06.2007 (10:03 Uhr) madam74
Hallo zusammen,
seit gestern bin ich stolze Beitzerin eines beachtlichen Bonsai´s aus dem Schwedischen Einrichtungshaus.
Leider ist die Pflanze nicht gerade üppig mit Pflegehinweisen ausgestattet und ich habe keinerlei Erfahrung mit diesen Pflanzen.
Ich weiss nich einmal um welche Pflanze es sich handelt, möchte das gute Stück schon wegen des mit 60 € nicht gerade schlappen Preises, aber bestmöglich gedeihen lassen.
Wer kann mir kurz und knapp die wichtigsten Überlebenstipps verraten?
Das Bäumchen steht gegenüber einer Terassentür, bekommt also Licht aber keine direkte Sonne.
Wenn mir jemand verrät wie, dann kann ich auch ein Bild einstellen.
Vorab schonmal besten Dank,
mein Bonsai und ich
 Re: Ikea Bonsai, Pflege? 11.06.2007 (21:59 Uhr) Hajofix
Hallo madame74

Bilder kannst Du nur als "User" einstellen.
Melde Dich hier im Forum an, dann wirst Du als User freigeschaltet.

Klick mal weiter oben auf "Bilder posten", da steht wie es geht.

Hajo.
 Hier die Fotos! 12.06.2007 (22:24 Uhr) Uwe Harwardt
Hier sind die Bilder von Madams Bonsai:

madam-1.jpg

madam-2.jpg


Habe sie per eM@il bekommen und hier eingebunden.

Und nun zu Madam:

Meiner Meinung handelt es sich definitiv um Ficus, wahrscheinlich Ficus retusa.

Die genaue Bestimmung der Art ist aber nicht erforderlich. Pflegetipps zu Ficus benjamina sowie Ficus retusa finden sich in ausreichender Zahl, unter anderem auch: http://www.bonsai-info.net/baumschule/ficus-benjamina.htm

Wichtig erscheint mir allerdings, nochmals darauf hinzuweisen, daß Ficus benjamina keine kalte Zugluft verträgt und sofort einen Teil der Blätter abwirft. Die wachsen zwar wieder, aber man muß den armen Baum ja nicht so erschrecken. In dieser Hinsicht ist natürlich in der Nähe einer Terrassentür etwas Vorsicht geboten!

Und gegebenenfalls ist es "gegenüber" einer Terassentür auch etwas dunkel? Fünf Meter von der Tür entfernt ist schließlich auch irgendwie "gegenüber" aber bestimmt etwas weit weg...

Also immer schön nachsehen, ob es dem Bonsai auch wirklich gut geht und eventuell auch den Sommer über auf die andere Seite der Terrassentür, also nach draußen stellen. In diesem Fall benötigt er Mittags etwas Schatten und die Erde muß täglich kontrolliert werden. An der frischen Luft trocknet das Substrat viel schneller aus als im Zimmer.

So wie die Erde auf dem Foto aussieht, scheint es ganz in Ordnung zu sein, ein sofortiges Umpflanzen ist vermutlich nicht erforderlich. Der Baum steht allerdings nicht in einer Bonsaischale, eventuell möchtest Du das ändern? Dann mache doch mal in den kommenden Wochen ein paar Fotos, wo der Bonsai vollständig darauf zu sehen ist, idealerweise vor einer weißen Wand. Kleiner Tipp: Ein Tischtuch, faltenfrei über eine Stuhllehne gelegt, erfüllt denselben Zweck. Am besten auch noch etwas Weißes auf den Boden... Also Dein Bonsai ganz in einem weißen Raum. Mit diesen Fotos kann dann jeder mal eine Fotomontage machen, welche Schale er dem Baum verpassen würde. Wir pflanzen ihn also virtuell um und Du kannst Dir einen Eindruck verschaffen...

Also, bis dann

Uwe
Zuletzt geändert von Uwe Harwardt am 12.06.2007 um 22:28 Uhr.

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Bonsai-Info-Archiv". Die Überschrift des Forums ist "Bonsai-Info-Archiv".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Bonsai-Info-Archiv | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.