plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

74 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
 Bonsai-Info-Archiv
  Suche:

 Mädchenkiefer lockt Wespen 19.07.2004 (22:26 Uhr) forbi
Hi,
seit 2-3 Tagen krabbeln ständig bis zu 3-5 Wespen
an meiner Mädchenkiefer herum.
Konnte eine harzende Stelle ausmachen und versiegeln.
Sonst keine Besonderheiten.
Hat jemand schon mal das gleiche Phänomen erlebt?
Was ist Ursache und Wirkung?

Für eine hilfreiche Info wäre ich sehr dankbar!
Ciao, Forbi
 Re: Mädchenkiefer lockt Wespen 23.07.2004 (23:30 Uhr) Beppo
Hi Forbi,

auch Du hast noch keine Antwort bekommen, genau wie Carsten.

Genaues weiß ich auch nicht, aber Du bist Dir schon bewußt, daß Wespen es nicht nur auf Cola und Hefeteilchen abgesehen haben, oder?
Bei meinen Eltern im Garten steht ein Futterhaus für Vögel, ein ekliges Ding, zugegeben. Es hat ein Strohdach und ich habe oft beobachtet, daß Wespen kleine Ecken aus diesem trockenen Stroh herausbeißen. Möglicherweise hängt es mit dem Nestbau zusammen? Ein Wespennest soll doch wohl aus einer papierähnlichen Masse bestehen. Vielleicht nagen sie ja auch ein wenig Kiefernborke zu gleichem Zweck?

Beppo
 Re: Mädchenkiefer lockt Wespen 24.07.2004 (20:43 Uhr) forbi
Vielen Dank Beppo für Dein Interesse!
Harzstellen oder Bissstellen konnte ich nicht
ausfindig machen. Wahrscheinlich wurden Sie einfach
durch den Pflanzenduft angelockt.

Da sie sehr hartnäckig waren, habe ich die
Wespenanzahl etwas reduziert;
ging nicht anders als ....Du weisst schon ;-)

Viele Grüße!
Forbi
 Re: Mädchenkiefer lockt Wespen 26.07.2004 (09:38 Uhr) Andy-II
Hi Forbi

Beppo hat schon recht - es geht nicht nur ums Fressen, sondern auch ums Wohnen bei den Wespen. Darum sieht man sie oft an Schildwänden oder -Dächern, manchmal an Schlingpflanzen wie Nielen und auf Komposthaufen, wenn der chinaschilf drauf liegt. Da raspeln sie dann Fasern ab und pampen damit ihre nester zusammen.

An deiner Mädchenkiefer könnten sie aus demselben Grund interessiert sein - Rindenfasern oder auch die Häutchen, die bei Trieben manchmal zu sehen sind, sind bestimmt auch ganz tauglich für den Hausbau. Da sie wahrscheinlich die Nadeln und Triebe wegen des Harzes nicht anknabbern, würde ich Ihnen dieses Mikrorecycling gönnen.

:o)

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Bonsai-Info-Archiv". Die Überschrift des Forums ist "Bonsai-Info-Archiv".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Bonsai-Info-Archiv | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.