plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

52 User im System
Rekord: 464
(08.04.2021, 06:23 Uhr)

 
 
 Bonsai-Info-Archiv
  Suche:

Ich bin noch Anfänger und deshalb weiß ich jetzt auch nicht ob das normal ist das meine Ulme schon seit zwei Wochen die Blätter verliert oder nicht. Kann mir jemand helfen?
Jedenfalls ein großes DANKE an die die mir helfen schon im Voraus.
Gruß,
Johannes
Hallo Johannes,

bion auch Anfänger und meine Ulme verliert auch die Blätter - hat sonst aber keine Anzeichen irgendwelcher Spinnmilben (können im Winter bei Heizungsluft auftreten). Also bist Du nicht alleine -

Liebe Grüße

MammaMia
 Ulmus parvifolia - mal grün/mal nicht 10.11.2003 (22:10 Uhr) Beppo
Hallo Leute,

Ulmus parvifolia ist ziemlich komisch. Wenn es ihm im Winter zu kalt wird, verliert er die Blätter, wie zur Zeit die Bäume draußen im Park.
Bleibt es im Winter aber warm, behält er seine Blätter, genau wie tropische Pflanzen, z.B. Gummibäume (Ficus).
Dazu ist hier im Forum schon öfter mal was aufgetaucht, verwendet mal die Suchfunktion und sucht nach "parvifolia".

Nun ist es aber fast immer so, daß ein junger Baum einen Teil der Blätter verliert, wenn er vom Händler geholt und zuhause aufgestellt wird. Es ist nicht unbedingt besorgniserregend. Ihr dürft nun nur nicht den Fehler begehen, den Baum zu ertränken. Gebt ihm etwas Ruhe in einer hellen Ecke ohne Zugluft, nicht direkt über der ständig bullernden Heizung und ohne pralle Mittagssonne. Er wird sich spätestens im Frühjahr, wenn es wieder heller wird, höchstwahrscheinlich erholen.

Ich wünsche Euch beiden viel Spaß - und noch mehr Geduld

Beppo

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Bonsai-Info-Archiv". Die Überschrift des Forums ist "Bonsai-Info-Archiv".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Bonsai-Info-Archiv | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.