plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

42 User im System
Rekord: 140
(29.03.2020, 15:52 Uhr)

 
 
 Bonsai-Info-Archiv
  Suche:

 Schimmel auf der Erde!!! 08.02.2007 (21:55 Uhr) Soeeny
Hallo ihr!

Ich habe festgestellt, dass sich auf der Erde von meinem Ficus ein kleiner Film von weißem pelzigen Schimmel gebildet hat?!
Dachte eigentlich, dass Schimmel nur dann entstehen könnte, wenn es Staunässe gibt. Das kann ich aber ausschließen!

Keine Ahnung was ich da tun könnte, außer die Erde zu wechseln :( Aber zu dieser Jahreszeit wirkt ja alles, was man mit dem Bäumchen macht, ziemlich stark auf ihn ein.
Die Blätter oder der Stamm haben gar nichts. Ein zwei gelbe Blättchen ab und zu und ein zu groß geratenes Blatt, aber das sind sicherlich nicht die Auswirkungen des Schimmels. Auch der Platz an dem der Ficus steht, ist ok. Hell und nicht zu warm.

Bin im Moment total überfragt. Ich hoffe ihr könnt mir helfen.


Gruß Sonja
 Re: Schimmel auf der Erde!!! 08.02.2007 (22:17 Uhr) Uwe Harwardt
Hallo Sonja,

in der derzeitigen Heizperiode kann es gut zu Schimmel kommen, die gleichmäßige Wärme fördert das Wachstum. Staunässe muß nicht unbedingt die Ursache sein.

In der Tat würde ich jetzt auch nicht umpflanzen, aber sobald die Zeit dafür gekommen ist. Lege dann großen Wert auf eine ordentliche Erdmischung, sie sollte recht lang eine gute Struktur behalten. Dazu benötigt die Mischung einen nicht zu kleinen Anteil an grobem, festem Zuschlag wie zum Beispiel Kies, Lavagranulat, Split oder ähnliches. Das verbessert nicht nur die Durchlässigkeit für überschüssiges Wasser, sondern führt auch Luft - insbesondere Sauerstoff - an die Wurzeln, was diese für ein gesundes Wachstum benötigen. Unter Bonsaipflege > Bonsaierde habe ich ein paar Informationen zusammengestellt. Eine sehr gute Erdmischung kannst Du bei Peter Friesenkothen online erwerben.

Im Moment kannst Du erwägen, die oberste Erdschicht abzutragen, etwa ein Zentimeter Höhe sollte genügen, und durch neue Erde zu ersetzen. Das sollte das Schimmelproblem eigentlich lösen.

Uwe
 Der fehlende Link 08.02.2007 (22:35 Uhr) Uwe Harwardt
Hier noch der Link zu Peter Friesenkothen:

Bonsai-Erde.de [Link entfernt, weil Linkziel leider nicht mehr verfügbar]


Uwe
 Re: Schimmel auf der Erde!!! 09.02.2007 (08:07 Uhr) christophII
Hoi Sonja
Dieser Schimmmel ist nicht soooo gefährlich für den Baum, aber er könnte auch Hinweis sein, dass du eher zuviel giesst.
Ficus erträgt schon eine gut angetrocknete Erde und dann wächst auch kein Pilz.
Abtragen und mal ein gutes Substrat, wie Uwe beschrieben hat hilft auch.
 Was auch zu empfehlen ist , m.E., ist Moos und dergleichen bei den Inddors über den Winter zu entfernen..
 Die meisten Moose überleben das Indoordasein nicht   und modern dahin und bilden einen hervorrgagenden Nährboden
für Ungeziefer, wie Trauermücken.( ich habe eins das macht sich erstaunlich gut, es lebt und fault nicht im Moment, im Zimmer bei 15-20°)

Gruss
Christoph

p.s. hier funktionierte der Zeilenumbruch nicht automatisch
Zuletzt geändert von Verfasser am 09.02.2007 um 08:10 Uhr.
 Re: Schimmel auf der Erde!!! 09.02.2007 (11:36 Uhr) Soeeny
Hi Christoph!

Ich gieße eher zu wenig als zuviel, also gut angetrocknet und dann erst Wasser!

Moos habe ich gar nicht auf der Erde. Was also auch wiederum auszuschließen ist.

Die Erde muss sich aber dann noch ein paar Tage gedulden müssen, bis ich die oberste Schicht abtragen kann.
Da ich das alles erstmal holen muss :(

Bin ja noch ganz am Anfang mit dem "bemuttern" eines Bonsais ;)


Gruß Sonja

p.s. musste auch nochmal umarbeiten wg horizontalem scrollen... finde ich n bissl dämlich ^^
Zuletzt geändert von Soeeny am 09.02.2007 um 11:38 Uhr.
 Ein Indoor-Moos! 09.02.2007 (22:44 Uhr) Uwe Harwardt
> Hoi Sonja
> Dieser Schimmmel ist nicht soooo gefährlich für den Baum,
>  aber er könnte auch Hinweis sein, dass du eher zuviel gi
> esst.
> Ficus erträgt schon eine gut angetrocknete Erde und dann
> wächst auch kein Pilz.
> Abtragen und mal ein gutes Substrat, wie Uwe beschrieben
> hat hilft auch.
>  Was auch zu empfehlen ist , m.E., ist Moos und dergleich
> en bei den Inddors über den Winter zu entfernen..
>  Die meisten Moose überleben das Indoordasein nicht   und
>  modern dahin und bilden einen hervorrgagenden Nährboden
> für Ungeziefer, wie Trauermücken.( ich habe eins das mach
> t sich erstaunlich gut, es lebt und fault nicht im Moment
> , im Zimmer bei 15-20°)
>
> Gruss
> Christoph
>
> p.s. hier funktionierte der Zeilenumbruch nicht automatis
> ch

Hallo Christoph

Dann schau doch mal, was nun aus dem zitierten Text wird...

Horst arbeitet mit Nachdruck, indem er den Programmierer
quält SmiliesSmilies

Was ist das für ein Moos? Wo hast Du es gefunden? Läßt es sich vermehren?

Uwe
 Re: Ein Indoor-Moos! 10.02.2007 (00:30 Uhr) christophII
Uwe,
ich habe wirklich keine Ahnung was für ein Moos das ist... es ist uf jedenfall eine "kleinbättrige" Sorte, das einen  Teppich , aus sternförmigen Mooskörpern( oder kleine Pflanzen) bildet ( ist aber kein Sternmoos).. Es könnte sein, dass ich es an der Uni gefunden habe, dort wüchse es auf so sehr groben Lavsteinschen(ähnlichem) material...Das Moos ist sicher trocken resistent und so pflege ich auch den Baum: der steht im Sommer bei bis zu 40°... und auch jetzt im Winter lasse ich die Erde gut antrocknen... nur 2 mal täglich werden die Bäume und somit auch die Töpfe mit viel Wasser besprüht. Zudem scheint es nicht so empfindlich auf organischen Dünger zu reagieren, es leidet kaum. Zu sagen ist noch, dass ich die Pflanzen diesen Winter häufig mit Vit B1 giesse,  möglicherweise hat das auch einen guten Einfluss auf das Moos?
Es vermehrt sich sichtlich im Topf... habe es aber noch nicht weiter verpflanzt... kann ich aber nächstens machen.

Gruss

Chrisotoph
 Re: Schimmel auf der Erde!!! 14.02.2007 (17:31 Uhr) Soeeny
An Alle!

Wollte mich nochmal bedanken!
Die Erde hat sich seltsamerweise auch ohne abzutragen der obersten Erdschicht vorerst beruhigt :D
Der Schimmel ist momentan überhaupt nicht mehr zu erkennen!!

Hoffe das bleibt jetzt auch so.


Gruß Sonja

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Bonsai-Info-Archiv". Die Überschrift des Forums ist "Bonsai-Info-Archiv".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Bonsai-Info-Archiv | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.