plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

38 User im System
Rekord: 181
(20.02.2018, 04:01 Uhr)

 
 
 Bonsai-Info-Archiv
  Suche:

 Überwinterung 20.11.2006 (23:16 Uhr) rolfd40
Hallo Bonsaifreunde,

ich spiele mit dem Gedanken für meine Indoor-Bonsai ein Mini-Gewächshaus für den Balkon zu kaufen (vielleicht heizbar?).

Eine Kalthausüberwinterung kann ich nicht bieten.

Hat jemand Erfahrungen in dieser Richtung gesammelt? Macht das Sinn?

Für einen Rat wäre ich sehr dankbar, die kalten Tage kommen sicher bald.


Gruß Rolf

Zuletzt geändert von rolfd40 am 21.11.2006 um 00:13 Uhr.
 Re: Überwinterung 27.11.2006 (00:08 Uhr) rolfd40
Es ist so eine Winterstille
Zuletzt geändert von rolfd40 am 27.11.2006 um 00:45 Uhr.
 Re: Überwinterung 27.11.2006 (10:41 Uhr) christophII
hallo Rolf
Leider habe ich keine Efahrungen mit Gewächshäuser, ich überwintere alle im Zimmer unter Kunstlicht, versuche aber es kühl zu halten. Eine Nachtabkühlung und Stickstoff-arme Düngung reduzieren das wachstum auch
. Aber wenn du eine gleichmässige kühle Temp erreichen kannst ist sicher nicht schlecht... Finanziell könnte aber eine Heizanlage, mit Thermostat recht teuer werden. Andererseits wollen wir auch der Umwelt grecht werden und da sollte man ja nicht einfach Energie verbraten. Ich habe ja auch Kunstlicht, aber die Leuchstoffröhren brauchen ja nicht sondelich viel Strom...

Es kommt natürlich auch auf die Bäume an... Ficus kannst du eher ohne Probleme im Zimmer überwintern... und es kommt auch auf den Wert des Baumes an... bei sehr teuren Bäumem lohnt sich eine teurere Anlage wohl mehr als für billig Zeugs ( ohne diese schlecht machen zu wollen)

Grüsse
christoph
 Re: Überwinterung 03.12.2006 (20:55 Uhr) Uwe Harwardt
Hallo Rolf,

ich habe mal vor vielen Jahren eine Anleitung zum Bau eines Überwinterungshauses gelesen, finde sie aber nicht mehr.

War nicht gerade billig! Es wurden zwei Heizungen benötigt, eine Matte für den Boden sowie eine Heizung zur Erwärmung der zugeführten Frischluft. Dazu gehört natürlich, daß beides mit Hilfe wirklich empfindlicher Thermostate überprüft wird. Ich kann mich lediglich daran erinnern, daß empfohlen wurde, die Temperatur des Substrates geringfügig höher als die Lufttemperatur zu halten.

Tja, das Ganze stand in einer uralten Ausgabe des Bonsai Magazin aus dem Miro-Verlag oder dem Journal Bonsai aus dem Verlag Reimar Hobbing, achziger Jahre...

Eventuell findet sich ja doch ein geeignetes Produkt im Fachhandel Deines Vertrauens.

Uwe
 Re: Überwinterung 04.12.2006 (00:22 Uhr) rolfd40
Hallo Uwe,

solche Dimensionen hatte ich eigentlich nicht im Sinn. Bei Freunden und auch im Internet habe ich ca. 2,00 m hohe, ca. 1,50 m breite und ca. 0,5 m tiefe Minigewächshäuser gesehen und dachte mir, diese vielleicht als Überwinterungshilfe auf dem Balkon einsetzen zu können (dazu gibt es auch Miniheizgebläse).

In unserer Region (Bergstraße) wird es nicht so extrem kalt, so dass diese Version mit einigen anderen abschirmenden Maßnahmen möglicherweise ausreichend wäre. Die einzige Alternative wäre nur das Überwintern auf der Fensterbank mit allen negativen Folgen. Serissa wirft schon ab. Habe sie nun ins kühlste Zimmer (18 Grad) auf einen Untersatz mit Blähton auf die Fensterbank gestellt.

Habe mir das nur angelesen, darum sind diese Überlegungen laienhaft. Musste bisher noch keine Überwinterung bewältigen.

Wie siehst Du das?

Gruß Rolf
Zuletzt geändert von rolfd40 am 04.12.2006 um 01:07 Uhr.
 Re: Überwinterung 04.12.2006 (07:58 Uhr) christophII
Hallo Rolf
ich gib auch nochmals meinen Senf dazu... dass die Serissa wirft ist eher normal, kühl ist ok, kannst ja mit Kunstlicht arbeiten, wie auf Uwe's homepage beschrieben mit Leuchtstoffröhren... ehrlich gesagt mach dir nicht allzuviele Gedanken...Bäume sehen halt nicht immer gut aus...solange du aufs giessen achtest, sie täglich mit Wasser besprühst und auf SChädlinge (Spinnnmilben) prüfst kommts schon gut... im Frühjahr, bevor du sie dann eventuell nach draussen stellst, stärker zurückschneiden und sie treibt wieder wie wild.
Grüsse
Christoph
 Re: Überwinterung 04.12.2006 (18:04 Uhr) rolfd40
Hallo Christoph

danke für die Aufmunterung, bis zum Frühjahr ist es aber noch  s o o  lang.


Gruß Rolf
Zuletzt geändert von rolfd40 am 05.12.2006 um 22:37 Uhr.

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Bonsai-Info-Archiv". Die Überschrift des Forums ist "Bonsai-Info-Archiv".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Bonsai-Info-Archiv | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.