plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

63 User im System
Rekord: 140
(29.03.2020, 15:52 Uhr)

 
 
 Bonsai-Info-Archiv
  Suche:

 Aller Anfang ist schwer ! 12.02.2006 (20:03 Uhr) Puma D. Ace
Hallo,
ich würde gerne ein bonsai bäumchen pflanzen. Jetzt hab ich nur leider voll keine ahnung. Ich hab mal nen kurzen bericht im fernseh gesehen mit zwei verschieden farbigen stämmen. das sah sehr gut aus.

aber zu meiner frage könnt ihr mir ein paar empfehlungen geben welche bücher gut sind um das wichtigste darüber zu erfahren. und vielleicht ein paar tips geben die nicht in bücher stehen ?
> Hallo
Ich habe nur ein buch.. von harry tomlinson "das blv BONSAI handbuch"
da steht ein bisschen etwas über die grundlagen.. und es hat ein paar bilder von verschiedenen bäumen. ist ganz ok.

nun zu dem ersten bäumchen.. das kommt sehr drauf an was du den pflanzen bieten kannst.. hast du einen garten, balkon oder sonst möglichkeiten den baum draussen zu ziehen? hast du nur ein zimmer?

du musst dir zuerst überlegen, ob du einen sogenannten "indoor" bonsai haben willst oder eher einen outdoor.
zum indoor: das heisst im eigentlichen sinn, dass du den baum im sommer draussen pflegst und im winter dann entweder frostfrei aber kühl odeer mit viel licht eher bei zimmer temperatur.

beschreib mal was du dir so vorstellst und was du bieten kannst.
der einzige tip, den man vielleicht nicht aus büchern lernt ist : das man viel licht, Geduld und Zeit braucht. gute bonsai brauchen zeit.

grüsse

christoph
Indoor klingt mehr nach meinem ding :) ich hab ein Haus mit garten also ist drinnen wie draussen möglich dachfenster mit viel licht und raumtemperatur sind drin und ein kühles zimmer könnt ich auch klar machen.
 Re: Aller Anfang ist schwer ! 12.02.2006 (22:36 Uhr) Uwe Harwardt
Hallo Puma,

je nachdem, wofür Du Dich entscheiden möchtest, gibt's einige mehr oder weniger geeignete Bücher.

Ich habe auf meiner Literaturseite mal die Bücher aufgezählt, die mir selbst bekannt sind. Kannst ja mal reinsehen...

Bis die eigentliche Saison für Neuanschaffungen so richtig beginnt, hast Du noch etwas Zeit... Nutze sie!

Du kannst für einen relativ hohen Betrag einen bereits gut gestalteten Bonsai kaufen oder für relativ wenig Geld aus einer geeigneten Rohpflanze selbst etwas machen. Der preiswerte Weg dauert dabei deutlich länger, erlaubt Dir aber, recht viel zu lernen ohne bei einem Rückschlag gleich einen großen Verlust zu machen.

Auch solltest Du Dir noch einige Bonsai ansehen, auch solche, die nicht erschwinglich sind, damit Du eine Vorstellung bekommst, was es überhaupt alles gibt und was Dir davon besonders gut gefällt. Im Moment bleiben nur die Bilder in Fachbüchern und im Internet, im Mai gibt's eine große Bonsaiausstellung in Bad Oeynhausen. Vielleicht gibt's bis dahin ja noch weitere Termine. Sollten sie mir bekannt werden, stehen sie auf meinem Terminkalender.

Und natürlich versuchen wir auch zu helfen, wenn Du Deinen Bonsai endlich hast.

Also bleib' uns noch eine Zeitlang treu :)

Ach ja, ich habe Dich soeben als User freigeschaltet, damit ist die Userliste nun auf 481 Einträge angewachsen.

Bis dann

Uwe von [Link entfernt, weil Linkziel leider nicht mehr verfügbar]
> Indoor klingt mehr nach meinem ding :) ich hab ein Haus
> mit garten also ist drinnen wie draussen möglich
> dachfenster mit viel licht und raumtemperatur sind drin
> und ein kühles zimmer könnt ich auch klar machen.

hallo puma
indoor... ist eine spezielle geschichte... das sind tropisch/subtropische bäume die nicht frosthaart sind rsp.kalthaus pflanzen sind.. in den wintermonaten leiden die erheblich.. meistens ist auch deren pflege etwas aufwendiger.
was nicht heisst, dass es nicht machbar ist.
zudem hast du bei richtigen outdoors eine viel grössere auswahl hierzulande... wenn du schon einen garten hast... dann hast du beste vorraussetzungen um ahorne, buchen, wachholder, kiefern und vieles mehr zu pflegen.. inddor beschränkt sich eigentlich auf ficus, chin liguster, fukientee, fürs kalthaus  chin ulme, serissa ( eher kein anfänger baum).
indoor findest du selten schöne jungpflanzen. ich selber habe auch indoors, aber ich habe leider auch keinen garten.

gruss

christoph

schöne und spezielle bonsai findest auf den webseiten von walter pall, wolfgang putz oder hier http://www.artofbonsai.org/
Was haltet ihr von bzw kennt ihr eins dieser Bücher ?


Bonsai, Vom Grundkurs zum Meister
Kosmos Franck Vlg.

Hendrik Walther: Fachlexikon für Ikebana und Bonsai

Zimmer-Bonsai formen und pflegen

Bonsai aus heimischen Bäumen und Sträuchern
Werner M. Busch
 Re: Aller Anfang ist schwer ! 13.02.2006 (20:14 Uhr) Hajofix
> Was haltet ihr von bzw kennt ihr eins dieser Bücher ?
>
>
> Bonsai, Vom Grundkurs zum Meister
> Kosmos Franck Vlg.
>
> Hendrik Walther: Fachlexikon für Ikebana und Bonsai
>
> Zimmer-Bonsai formen und pflegen
>
> Bonsai aus heimischen Bäumen und Sträuchern
> Werner M. Busch

Hi Puma

Solltest du dich für Outdoor entscheiden, wozu ich schon eher raten würde, dann ist das letztere Buch zu empfehlen.
Dieses habe ich unter anderem auch.

Möchtest du schon mal etwas stöbern wollen, dann habe ich auf meiner Seite ein paar Tips für Beginner.
bonsai-fix.de

Gruß
hajo.
 Re: Aller Anfang ist schwer ! 13.02.2006 (20:30 Uhr) Uwe Harwardt
Dann zitiere ich mich einmal selbst:

> Zimmer-Bonsai formen und pflegen
Pfisterer, Jochen
Zimmer-Bonsai formen und pflegen
Verlag Gräfe und Unzer GmbH, 1995
ISBN: 3-7742-2665-2
Ein kleiner Ratgeber mit einigen guten Zeichnungen und Tips, preiswert aber als alleiniges Buch nicht zu empfehlen.

> Bonsai aus heimischen Bäumen und Sträuchern
Busch, Werner M.
Bonsai aus heimischen Bäumen und Sträuchern
BLV Verlagsgesellschaft, 1993
ISBN: 3-405-14455-8
Auf 143 Seiten erläutert der bekannte Düsseldorfer Gestalter Schritt für Schritt alle in der Bonsaigestaltung notwendigen Arbeiten.

Werner Busch kann ich uneingeschränkt empfehlen, Pfisterer eher weniger.

Optimal wäre Bonsai-Technik 1 und 2 von Naka, John Yoshio - ist aber leider vergriffen. Ob es jemals eine Neuauflage geben wird, ist fraglich. Es lohnt sich aber, sowohl bei den Bonsaihändlern als auch auf diversen Bonsai-Events nach diesen Büchern, auch gebraucht, Ausschau zu halten.

Uwe
dann werd ich doch mal schauen das ich die grundlagen bücher bekomme danke für die infos
 Preis ? 14.02.2006 (08:19 Uhr) Puma D. Ace
wieviel haltet ihr für die bücher Bonsai Technik 1 u.2 gerechtfertigt ? hab da ein angebot 41€ pro buch vorliegen ist das ok oder wucher ?
 Re: Preis ? 14.02.2006 (14:57 Uhr) christophII
hallo
ich kann es nicht genau beurteilen... die naka bücher sind sehr gesucht, da herr naka gestorben ist.. auf ebay hat das buch 2 preise um die 100euro erziehlt... wobei sich in einem anderen forum nicht alle einig waren, ob es das wirklich wert ist... das buch 1 sei besser..
ich glaube für einen reinen anfänger tuns auch andere bücher in denen die grundlegenden techniken vermittelt werden.. wenn man dann mal soweit ist, sich teures ausgangsmaterial leistet (300 und merh euro) oder wenn man selber bäume sammelt ( yamadori).. und dann auch noch spezielle schalen kauft ( ab 60euro) dann kommts auf die 41 euros nicht mehr drauf an..

lg christoph
 Re: Preis ? 14.02.2006 (20:53 Uhr) Der Beppo
Hi Puma,

habe selbst Naka 1, ist ein sehr gutes Buch! Das hat damals neu DM 98,- gekostet. Wenn es sich in gutem Zustand befindet...

Du wirst es, wenn es Dir nicht gefällt, ohne große Verluste wieder los, es ist sehr gefragt und hat eine kleine Auflage. Es gibt sogar ein paar junge Bonsai-Arbeitskreise, die keines haben.

Aber es ist gewöhnungsbedürftig, vollkommen schwarz-weiß, kaum Fotos, eigenwillige Zeichnungen. Nun war Naka einer der bedeutendsten Gestalter in den USA, er hat einige Stilvarianten eingeführt, seine persönlichen Schüler zählen zu den besten Gestaltern der Welt...

Da wirst Du eine Rarität kaufen, ein Meilenstein der Bonsailiteratur usw...

Solltest Du das Geld nicht so locker haben, kauf Dir erst mal den Werner Busch, ist ein guter Lehrer. Und für den Rest fährst Du tanken und besuchst mal die Händler im Umland, am besten, wenn dort ein Arbeitskreis ist. Schau da ruhig zweimal zu, dann lernst Du auch jede Menge.

Bis denn

Der Beppo
 Re: Preis ? 15.02.2006 (16:00 Uhr) Puma D. Ace
Also band 1 ist so wie ich das bis jetzt gesehen hab neu aufgelegt worden und kostet 41€ neu und für band 2 ist ne neu auflagen in planung für dann 52€ neu.nur so zur info.

danke für tipp mit den arbeitskreisen beppo

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Bonsai-Info-Archiv". Die Überschrift des Forums ist "Bonsai-Info-Archiv".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Bonsai-Info-Archiv | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.