plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

68 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
 Bonsai-Info-Archiv
  Suche:

Hallo,
ich habe zum Geburtstag einen 8 Jahre alten Bonsai geschenkt bekommen und möchte nun nicht, dass er mir nach wenigen Tagen eingeht!
Auf einem zettel steht, dass es ein "Zierapfel" ist. Ich werde mal ein paar Daten angeben:

Jap. Name: Himeringo
Lat. Name: Malus halliana
Engl.Name: Apple tree
Bot.familie: Rosaceae
Herkunft: Japan

Laub: ja
Nadel: nein
Blühend: ja
Früchtetragend: ja

Ein Foto befindet sich unter folgendem Link:
Groß -> http://www.golgari.com/PICT0076.JPG [Link entfernt, weil Linkziel leider nicht mehr verfügbar]

Vorschau:


Angeblich ist dies ein Zimmerbonsai (falls es so etwas überhaupt gibt)
Könnte mir jemand ein paar Anfänger-Tipps geben?
Also z.B.
- ist es schlecht/gut, wenn er in der Sonne steht ?
- wie viel wasser braucht er ?
- in welchen Abständen sollte man Düngen/Schneiden ?
- Müssen die Wurzeln / Die Erde immer feucht sein ?
- usw.

Ein eventueller Link zu einer Seite mit Antworten wäre auch hilfreich,
da ich noch keine Seiten dieser Art kenne.

_____
edit: Link angepaßt und Vorschau eingebunden - Uwe
Zuletzt geändert von Uwe Harwardt am 30.04.2004 um 21:38 Uhr.
 Re: Bonsai - Malus halliana - Zierapfel 29.04.2004 (14:49 Uhr) Martin
Hallo,

interessanterweise hat das, was auf den Bildern zu sehen ist, weder Nadeln noch Blätter (strenggenommen). Es handelt sich dabei leider nicht um einen Apfelbaum (Malus), sondern um eine Crassula (möglicherweise arborescens). Damit gehört die Pflanze nicht zu den Rosengewächsen (Rosaceae), sondern zu den Sukkulenten (glaube ich).
Mit dem Händler würde ich mal ein ernstes Wörtchen reden.

Ein Apfelbaum gehört nach draussen, eine Crassula (auch Geldbaum, Dickblatt ....) gehört nach drinnen, auch wenn man ihn im Sommer nach draussen stellen kann, was ihm gut bekommen dürfte. Denk bitte daran, dass die Pflanze auch drinnen Sonnenlicht braucht, also nicht nur mit einer Nachttischlampe "füttern".
Für eine Crassula ist es ein recht hübsches Exemplar. Ausserdem ist es ein echtes Anfängergewächs. Dazu gibt es schon eine ganze Menge Beiträge, die Dir vielleicht weiterhelfen werden.

Viel Spass damit.

Martin
 Malus halliana - sicher nicht 30.04.2004 (21:14 Uhr) Uwe Harwardt
Dieser Zierapfel entpuppt sich als Crassula!
Ja, da hat Martin vollkommen recht, ein Apfelbaum ist das nicht!

Es handelt sich tatsächlich um Crassula - Deine Großmutter hätte ihn sicher sofort als "Geldbaum" oder "Pfennigbaum" identifiziert. Crassula ist als Zimmerpflanze etwas aus der Mode gekommen, auf dem Umweg Bonsai schleichen sich aber immer wieder einige Exemplare in unsere Wohnzimmer ;)

Eine kurze Info-Seite zu Crassula findest Du unter
http://www.angermayer.com/pflanzen/geldbaum/geldbaum.html [Link entfernt, weil Linkziel leider nicht mehr verfügbar]

Uwe

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Bonsai-Info-Archiv". Die Überschrift des Forums ist "Bonsai-Info-Archiv".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Bonsai-Info-Archiv | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.