plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

48 User im System
Rekord: 464
(08.04.2021, 06:23 Uhr)

 
 
 Bonsai-Info-Archiv
  Suche:

 Ficus gerettet 05.01.2005 (08:48 Uhr) christoph
hallo
ich habe gerade einen ficus retusa aus einem laden gerettet... Nun, er sieht mitgenommen aus, hat eigentlich nur noch 2 Blätter an den Astspitzen, aber der Stamm ist toll ;-). ich habe ihn mal umgetopft und etwas gedrahtet. Wie würdet ihr dem wieder ein dichtes laub verpassen? bei meinen anderen habe ich mal komplett ins alte Holz geschnitten, was denen gut bekam... schöne viele kleine blätter... aber die waren halt auch recht gesund... beim aktuellen wage ichs nicht.
 Re: Ficus gerettet 05.01.2005 (10:18 Uhr) Andy-II
Hi

nach  dem Rückschnitt wird Ficus an zahlreichen Stellen treiben. Die besten Resultate kriegst du mit einem kompletten Blattschnitt, ABER: Das darf nur an einer gesunden, voll treibenden Pflanze durchgeführt werden und vorzugsweise in der Hauptsaison (Juni bis August).

Zur Zeit kannst du gar nichts machen, es sei denn, du besorgst dir eine Pflanzenlampe. Der Blattabwurf war nämlich eine Reaktion auf Lichtmangel. Ficus wächst in den Tropen, da siehts schon anders aus als bei uns zu dieser Jahreszeit.

Gruss
Andy
 Re: Ficus gerettet 05.01.2005 (11:23 Uhr) christoph
>
Hallo andy
ok... hab mir das schon so gedacht... ich bestrahlen ihn auch am abend, sodass er etwas mehr licht bekommt.. er treibt auch schon ein bisschen.
würdest du gegebenenfalls längere karge äste stark zurückschneiden... ich meine von 10 cm auf 5 oder 2 oder wie auch immer?

danke und grüsse und ein schönes neues jahr
Hi

>
> nach  dem Rückschnitt wird Ficus an zahlreichen Stellen
> treiben. Die besten Resultate kriegst du mit einem
> kompletten Blattschnitt, ABER: Das darf nur an einer
> gesunden, voll treibenden Pflanze durchgeführt werden und
> vorzugsweise in der Hauptsaison (Juni bis August).
>
> Zur Zeit kannst du gar nichts machen, es sei denn, du
> besorgst dir eine Pflanzenlampe. Der Blattabwurf war
> nämlich eine Reaktion auf Lichtmangel. Ficus wächst in
> den Tropen, da siehts schon anders aus als bei uns zu
> dieser Jahreszeit.
>
> Gruss
> Andy
 Re: Ficus gerettet 06.01.2005 (07:59 Uhr) Andy-II
Hi

ob ein Ast zu lange oder zu kurz ist, ist eine Frage der Gesamtgestaltung. Das musst du selbst entscheiden...

Gruss
Andy
 Re: Ficus gerettet 06.01.2005 (10:25 Uhr) christoph
> Hi Andy
> ja, das ist mir schon klar, dass es mit der gesamtgestaltung stimmen muss... was ich eigentlich meinte sind frische Ästchen (2-5mm durchmesser, nicht verholzt), die einfach alle blätter, ausser den an der spitze, verloren haben. wenn ich dann mal nen blattschnitt machen werde, oder auch nicht, treibt der denn an allen internodien wieder aus oder baut er nur die spitze weiter aus...ich habe es bei den anderen gesehen (habe ins alte holz geschnitten), dass durchaus  überraschend ein neuer Trieb entsteht, aber  hauptsächlich nur an der spitze.

grüsse
c
 Re: Ficus gerettet 06.01.2005 (13:14 Uhr) Andy-II
Hi

solange Endtriebe da sind, die man ausbauen kann, werden die auch ausgebaut. Darum ist es wichtig, beim Blattschnitt alle Blätter zu entfernen. Dann entstehen neue Triebe in den (ehemaligen) Blattachseln. Darum lässt man auch etwas vom Blattstiel stehen - um die Knospenanlage nicht zu beschädigen.

Wieviele Triebe entstehen, ist natürlich auch davon abhängig, wie gut es dem Baum geht. Hat er zuwenig Licht, wird er immer wieder kleine, dünne Ästchen «aufgeben». Das kann auch im Innern eines Baumes sein, der ansonsten viel Sonne hat.

Ob diese kahlen, neuen Triebe sich wieder begrünen werden, kann ich dir darum nicht präzise voraussagen. Aber nach der Regel «weg ist weg» würde ich im Moment alles dran lassen und im Frühsommer weitermachen. Die Endknospen kannst du immerhin entfernen, das erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass unten neue Triebe entstehen, durchaus.

Gruss
Andy
 Re: Ficus gerettet 06.01.2005 (13:43 Uhr) christoph
ok... danke.
gruss

>
>

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Bonsai-Info-Archiv". Die Überschrift des Forums ist "Bonsai-Info-Archiv".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Bonsai-Info-Archiv | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.