plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

47 User im System
Rekord: 181
(20.02.2018, 04:01 Uhr)

 
 
 Bonsai-Info-Archiv
  Suche:

 Kein Betreff 09.12.2004 (18:58 Uhr) aLeXx.b
ich möchte  gerne mal eure meihnung wissen über baumärkte und Fachhändler
vor un nachteile die  ihr seht !
also als anfänger wüder ich auf jeden fall einen baumarkt baum empfehlen denn diese sind billig und da ärgert man sich nicht so sehr wenn dieser mal eingehen sollte ( aus eigender erfahrung )
da bei mir zum anfang so einige den löffel abgegeben haben und ich lieber erstmal ein wenig erfahrung sammeln wollte mit bäumen sind diese billig bäume sehr gute versuchs objekte.

vorallem wenn es um blatt schnitt  und solche  dinge  geht sind diese sehr gut  geeignet denke ich !

so güSSe aLeXx
 Baumärkte vs. Fachgeschäfte...! 09.12.2004 (22:52 Uhr) Konsi_22
Hallo,

ich denke das der Vorteil von Baumärkten eben der Preis ist, aber die Beratung kann man dort halt voll vergessen!

Bei einem Fachhandel, sind die Preis halt etwas höher aber man  wird (falls es ein guter Mensch ist) gut beraten, es werde Tipps gegeben und Pflegeanleitungen und mann kann sich immer wieder dort Tipps oder Antworten holen!

Allen noch ne schöne Nacht ;-)

Konstantin
Zuletzt geändert von Konsi_22 am 09.12.2004 um 22:53 Uhr.
 Re: Baumärkte vs. Fachgeschäfte...! 10.12.2004 (09:51 Uhr) Andy-II
Hi Alex

was mich etwas überrascht, ist dein unbekümmertes Experimentieren oder genauer, dass du von Anfang an davon ausgehst, dass der Baum eingehen könnte.

Ich finde es wichtig, grundsätzlich davon auszugehen, dass das NICHT pasieren wird (ausser, es ist eine Serissa...).

Ob Baumarkt oder Fachgeschäft kann ich darum nicht so klar sagen: Wenn ich einfach ein Stück Liguster möchte, um Stecklinge zu ziehen oder weil es mich irgendwie anspricht, dann kann es auch aus dem Baumarkt sein. Die besonderen Probleme, z.B. bei Liguster, werden ja jetzt gerade hier durchgekaut...

Was mich dagegen echt nervt an den Baumärkten, sind Schildchen, auf denen steht «Bonsaimix klein 9.90 Euro». Und wir dürfen dann die verzweifelten Fragen, was da eigentlich stribt, beantworten.

Das Grundwissen, worum es bei Bonsai geht, die Grundkenntnis der Techniken und Materialien scheint mir da eigentlich wichtiger als die Herkunft der einzelnen Pflanze.

Gruss
Andy
 Re: Baumärkte vs. Fachgeschäfte...! 13.12.2004 (17:01 Uhr) aLeXx.b
ne  ja  ist ja  klar andy, ich meine ja auch nur das die  qualität bei einem baumarkt baum nicht sehr hoch ist im gegen satz zu einem fachmarktbaum,,,

und der schmerz mich eher treffen würde wenn ein 150euro baum eingehen würde als ein 9,99 euro baum....

ich habe so einige ficus bäume und davon sind einige aus dem baumarkt an dennen ich zum beispiel blattschnitt versucht habe um zusehen wie  es sich verhält da es nicht immer sehr  gut beschrieben steht in so manchen bücheren,,,

aber ich muss auch sagen das ich auch so den ein oder anderen guten fang gemacht habe was baumärkte betrifft getan habe...
wie z.B. die gestalltung meines sageretien waldes ( aus einzelnen bäumen gemacht )...


und ich wollte ja auch nur mal sagen das wenn man anfänger ist und seine liebe für bäume dieser art entdeckt das man sich erst an einfache bäume herran trauen sollte bevor man sich einen teuren baum im fachhandel kauft


gruss aLeXx.B.
ps:  wo kommt ihr denn so her ?!
 Re: Baumärkte vs. Fachgeschäfte...! 19.12.2004 (23:06 Uhr) Der Beppo
> aber ich muss auch sagen das ich auch so den ein oder
> anderen guten fang gemacht habe was baumärkte betrifft
> getan habe...
> wie z.B. die gestalltung meines sageretien waldes ( aus
> einzelnen bäumen gemacht )...

Könntest ja mal ein Foto Deines Waldes posten...

Aber es stimmt schon, bei einem Wald kommt es nicht so sehr darauf an, daß jeder einzelne Baum bis in's Detail durchgestylt ist. Da kann die preiswerte Baumarktware schon recht brauchbar sein. Und junge Containerware, welche erst noch ein Bonsai werden will, ist hier auch oft zu finden.

> und ich wollte ja auch nur mal sagen das wenn man
> anfänger ist und seine liebe für bäume dieser art
> entdeckt das man sich erst an einfache bäume herran
> trauen sollte bevor man sich einen teuren baum im
> fachhandel kauft

Klar, zum Üben und sehen, was auf der Fensterbank gedeiht und wofür der "grüne Daumen" erst noch trainiert werden muß, wieso nicht?

> ps:  wo kommt ihr denn so her ?!

Mitten aus dem Ruhrgebiet, genau wie Uwe

Beppo
Zuletzt geändert von Verfasser am 19.12.2004 um 23:11 Uhr.

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Bonsai-Info-Archiv". Die Überschrift des Forums ist "Bonsai-Info-Archiv".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Bonsai-Info-Archiv | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.