plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

16 User im System
Rekord: 140
(29.03.2020, 15:52 Uhr)

 
 
 Bonsai-Info-Archiv
  Suche:

 Abstellmöglichkeiten OUTDOOR 18.09.2005 (16:44 Uhr) OUTLAWone
Hallo!

Ich habe seit diversen Jahren Fikus als Bonsais. Sie gedeihen auch sehr gut. Ich bin sehr zufrieden.

Nun stelle ich sie auch gerne mal raus. Da gehts dann los mit meinem Prob:

So einfach auf den Boden ist eigentlich Mist, da krabbeln immer Viecher drunter oder auch in die Schale. Ganz schlecht. Einen Tisch wollte ich auch nicht unbedingt nutzen, da dieser zu sperrig ist. Gibt es schöne Abstellmöglichkeiten, damit keine Viecher drunterkrabbeln können? Die Abstellflächen sollten auch ein wenig dekorativ sein. Wenn ihr wisst, was isch meine.

Über Tipps würde ich mich freuen.

Michael
 Re: Abstellmöglichkeiten OUTDOOR 18.09.2005 (23:57 Uhr) Der Beppo
Hi Michael,

wie wäre es mit einem Sockel? Braucht wenig Platz und bringt den Baum schön in Augenhöhe. Kannst Du aus einem Pfahl oder Baumstamm machen, mit einer Platte oben drauf.

Aber so schlimm ist ein Tisch auch nicht, wenn er mehr wie eine Bank ausschaut. Also deutlich länger als breit und natürlich ohne Rückenlehne. Eventuell kannst Du noch einen Schutz gegen die knallige Mittagssonne daran basteln? Als Material eignen sich für die Bank Bambusstämme als Beine, rohe Holzbohlen als Stellfläche und Schilfmatten als Sonnenschutz. Das sieht dann schon etwas japanisch aus.

Oder Du legst eine Holzbohle über einige Formteile aus Beton. Da gibt's wirklich schöne Fertigteile, wie sie zum Beispiel für Raumteiler etc benutzt werden. Weiß gestrichen mit dunklem, fast schwarzem Holz ergibt das eine klare grafische Gestaltung, die Deinen Bäumen eine gelungene Bühne für ihren eigenen Auftritt bietet.

Gegen Krabbler kannst Du Leimringe an den Tischbeinen anbringen, gibt's im Fachgeschäft für Gartenbau. Solche Leimringe werden im Obstbau gegen Frostspanner eingesetzt.

Nun frag mich aber nicht, was Frostspanner sind. Ich vermute mal, damit werden nicht die Typen bezeichnet, die im Winter in den Vorgärten hocken und versuchen, in Dein Schlafzimmer zu spähen :)

Beppo
Danke Beppo.

Hört sich alles hübsch an. Ich werde mal versuchen, einige kleine Gestlle zu basteln. Ein Gestell in Größe einer Bank ist nicht so gut, da viel Platz verbracht wird. Nun habe ich nicht so eine riesige Terasse. Da ist Platz wertvoll.
Mal sehen, was geht.

Danke

Michael
 Re: Abstellmöglichkeiten OUTDOOR 19.09.2005 (21:48 Uhr) Der Beppo
Hallo Michael,

gerade wenn's um eine Terasse geht:

Eine schmale Abstellfläche kannst Du eventuell mit einem Sichtschutz verbinden? Viel Tiefe benötigt es nicht, lediglich dort, wo der Bonsai stehen soll, etwa 5 cm mehr als die maximale Schalenbreite.

Außerdem kannst Du, wenn es sich um eine etwas größere Anzahl Bonsai handelt, ja auch eine Art Treppe in's Auge fassen. Durch die Höhenstaffelung kommen auch mehrere Bäume auf kleinerem Raum gut zu Licht und auch zur Geltung.

Ist natürlich nicht so einfach, hier Tips zu geben, wo ich Deine Terasse nicht kenne. Geh mal in die nächste Bücherei, wo es hoffentlich noch eine Menge Zeitschriften für Hobbygärtner gibt. Es wird eine Menge darüber geschrieben, wie sich selbst auf einem kleinen Balkon ein richtiger Garten anlegen läßt. Laß die Artikel einfach links liegen und schau Dir lediglich Fotos und Zeichnungen an: Sicher wirst Du weitere Denkanstöße erhalten...

Als nächstes löse Dich einfach mal von der Vorstellung, Du müßtest einige Bonsai unterbringen und denke an Gewürzregale, Ablagen im Badezimmer oder Schallschutzwände an der Autobahn. Vollkommen egal, aber laß Deinen Gedanken mal freien Lauf. Nicht selten lassen sich Konstruktionen zweckentfremden oder zumindest die Merkmale einer Konstruktion auch auf andere Vorhaben übertragen...

Der Beppo wünscht Dir viel Spaß :)
 Re: Abstellmöglichkeiten OUTDOOR 20.09.2005 (10:37 Uhr) OUTLAWone
Vielen Dank Beppo.

Sehr gerne werde ich deine Ratschläge versuchen, zu befolgen. Mal sehen, was einem so alles einfallen kann.

Aber mit so einem Sonnenschutz, so aus hochstehenden Brettern mit größeren Abständen (von wegen Halbschatten und so) kann ich mich nicht anfreunden. Dadurch sieht man seine Bäume nicht so gut, wenn man aus Richtung Sonne zu ihnen hinüberschaut. Hmm.Mal Sehen.
 Re: Abstellmöglichkeiten OUTDOOR 20.09.2005 (11:11 Uhr) Andy-II
Hi OUTLAWone

genereller Hinweis: Wenn DU entscheiden willst, wie die Dinge zu sein und auszuschauen haben, musst du dich auf unbelebte Kunst verlegen.

Bei den Bäumchen hast du nur Erfolg, wenn du ihre Ansprüche absolut respektierst. Du wirst niemals einen Baum dazu bringen, anders zu wachsen, als er nunmal wächst. Wenn ein Baum also Halbschatten braucht, braucht er ihn. Sonst zeigt sich das in wenigen Jahren, dass da was krumm ist.

Gruss
A

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Bonsai-Info-Archiv". Die Überschrift des Forums ist "Bonsai-Info-Archiv".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Bonsai-Info-Archiv | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.